Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb

Einzeltest: Stahlwerk Vollautomatik Schweißhelm ST-950XB


Schnell dunkel

Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb Stahlwerk Vollautomatik Schweißhelm ST-950XB im Test, Bild 1
20068

Wenn Heimwerker schweißen, geschieht dies oft mit Elektroden- oder Schutzgasschweißgeräten mit und ohne Fülldraht. Zum Lieferumfang dieser Geräte gehören meist auch einfache Schweißschilde. Wer jedoch seine Augen und Haut zuverlässig gegen das UV-Licht des Lichtbogens schützen möchte, sollte besser einen vollautomatischen Schweißhelm wie den ST-950XB von Stahlwerk benutzen.

Diese vollautomatischen Helme funktionieren ganz erstaunlich. Während das Schweißschild festgehalten werden muss und kurz vor Zündung des Lichtbogens vor die Augen und das Gesicht gehalten wird, sitzt der Helm fest auf dem Kopf. Solange der Lichtbogen ausgeschaltet ist, bleibt das Sichtfenster durchsichtig, zündet jedoch der Lichtbogen, erkennen dies die Fotozellen auf dem Helm und das Glas wird in Bruchteilen von Sekunden abgedunkelt, so dass keine Blendung für das Auge stattfindet.

36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission 
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Der ST-950XB ist ein Schweißhelm neuester Generation. Er kann für viele verschiedene Schweißverfahren und sogar beim Metallschleifen eingesetzt werden. Eine Übersichtstabelle hierüber befindet sich in der ausführlichen Bedienungsanleitung, inklusive der Einstellungen für Verdunkelungsstufen und der Schaltzeiten von hell nach dunkel. Die Inbetriebnahme geht sehr einfach über die Bühne: einfach die Schutzfolien auf dem Glas (innen und außen) entfernen und mit dem Testknopf die Funktionsfähigkeit prüfen. Je nach Schweißart sollten vor Beginn der Arbeiten noch die eingestellten Werte überprüft werden, und dann kann es losgehen.

27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren

Test


Der Helm lässt sich sehr einfach an jeden Kopf anpassen. Seine Neigung kann mit einer Rasterung fest eingestellt werden, so dass er immer gleich sitzt. Der Blick durch das 100 x 93 Millimeter große Fenster auf die Schweißstelle ist gut.

Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb Stahlwerk Vollautomatik Schweißhelm ST-950XB im Test, Bild 2Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb Stahlwerk Vollautomatik Schweißhelm ST-950XB im Test, Bild 3
Sobald der Lichtbogen zündet, verdunkelt sich die Scheibe und nur noch das gedämpfte Licht des Lichtbogens inklusive der Schweißstelle ist zu sehen. Wer mit einem solchen Helm völlig geschützt arbeitet, sollte jedoch im Auge behalten, dass die Umgebung unter Umständen dem UV-Licht des Lichtbogens sehr wohl ausgesetzt ist.

Fazit

Der Vollautomatik-Schweißhelm ST-950XB von Stahlwerk ist ein hervorragender Schutzhelm, der nach neuesten Erkenntnissen konstruiert wurde. Er funktioniert zuverlässig und schützt seinen Träger vor dem UV-Licht beim Schweißen ohne seine Sicht auf die Schweißstelle zu behindern. Bleibt nur zu sagen: Empfehlung!

Preis: um 80 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Stahlwerk Vollautomatik Schweißhelm ST-950XB

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Stahlwerk, Bornheim 
Preis: um 80 Euro 
Hotline: 0228 24331713 
Internet: www.stahlwerk-schweissgeraete.de 
Technische Daten
Filterkassetten Größe: 133 mm x 114 mm x 10 mm 
Sichtfeld: 100 mm x 93 mm 
DIN-Norm – Hell: DIN4 
DIN-Norm – Dunkel: DIN5 ~ DIN9/DIN9 ~ DIN13 
Einstellung Verdunkelungsgrad: stufenlos 
Verzögerungszeit hell zu dunkel: 0,1 s – 0,8 s 
Energieversorgung: Lithium Batterie & Solar Zelle 
Kapazität der Lithium Batterie: 600 mA 
Batterie austauschbar: ja 
Sicherheitsklasse: DIN16 
Gewicht: 0,6 kg 
+ guter Sitz / einfache Bedienung 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 05.11.2020, 09:01 Uhr
297_14544_1
Topthema: Ryobi
Ryobi_1634571919.jpg
Anzeige
Arbeiten wie die Profis

Noch stärker und noch kompakter – mit den neuen 18 Volt-Werkzeugen der HIGH PERFORMANCE-Serie auf ONE+-Plattform von Ryobi ist man bestens vorbereitet auf alle Arbeiten rund ums Haus, in der Hobbywerkstatt und auch im Garten.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/