413_22454_2
Fluginsektenvertreiber_von_Isotronic_1686761881.jpg
Topthema: Fluginsektenvertreiber von Isotronic Wespen und andere Fluginsekten vom Tisch fernhalten

Bei gutem Wetter wird im Sommer das Mittagessen auch gerne im Freien genossen. Da kann der Spaß an der frischen Luft z.B. durch Wespen die auf Nahrungssuche sind, schnell verloren gehen. ein Wespenwedler kann dann die Tiere vertreiben.

>> Mehr erfahren
398_13077_1
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Trennschleifer

Einzeltest: My Tool MT-WS 1000/125


Zweihänder

Trennschleifer My Tool MT-WS 1000/125 im Test, Bild 1
2548

Winkelschleifer für 125-mm- Scheiben sind heute in der Regel Einhandschleifer. Die Maschine von MyTools ist jedoch als Zweihandmaschine klassifi ziert.

Als Grund hierfür ist der mit 1010 Watt Leistung ausgerüstete Motor anzusehen. Denn eine Maschine mit dieser Kraft sollte, um Unfälle zu vermeiden, auf jeden Fall mit beiden Händen gehalten werden.

Ausstattung



Alles an seinem Platz, wie es sich bei einem Winkelschleifer gehört. Die Scheibenabdeckung ist verstellbar, hierfür wird eine Sicherungsschraube gelöst und schon kann der Spannhebel geöffnet werden. Oben auf dem Getriebe ist die Spindelarretierung platziert und der zweite Haltegriff kann an beiden Seiten der Maschine eingeschraubt werden. Der Gasschalter am Hauptgriff verfügt über eine hakenförmige Einschaltsperre, die auch mit Handschuhen gut bedient werden kann. Mit drei Metern Länge ist das Anschlusskabel etwas kurz ausgefallen und das einzige Zubehör der Maschine ist der Spannschlüssel, der zum Scheibenwechsel benötigt wird.

Trennschleifer My Tool MT-WS 1000/125 im Test, Bild 2Trennschleifer My Tool MT-WS 1000/125 im Test, Bild 3


Schleifen und trennen



Beim Einbau der Schleifscheibe zeigt sich, dass die Spindelarretierung mit Handschuhen nicht sehr gut zu bedienen ist, daher sollte beim Scheibenwechsel auf Handschuhe verzichtet werden. An dieser Stelle enden aber auch schon alle kritischen Bemerkungen. Denn bei der Arbeit zeigt sich der Winkelschleifer von seiner besten Seite. Schon beim Hochlaufen zeigt der 1010 Watt starke Motor, wo es langgeht. In kürzester Zeit ist die Nenndrehzahl erreicht und die Maschine kann an die Arbeit gehen. Trennen und Schleifen geht gut, denn die Maschine läuft ruhig, lässt sich gut führen und geht unter Belastung kaum mit der Drehzahl herunter. Beim „Metallschruppen“ erwärmt sich das Getriebe nach einiger Zeit spürbar.

Fazit

Eine Maschine der Einstiegsklasse, die über gute Arbeitsleistungen verfügt. Besondere Erwähnung verdient hier das Trennen von Metall. In dieser Disziplin kann die Maschine ihre große Kraft bestens ausspielen und wirklich gute Ergebnisse erzielen.

Kategorie: Trennschleifer

Produkt: My Tool MT-WS 1000/125

Preis: um 30 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


10/2010
3.0 von 5 Sternen

Einstiegsklasse
My Tool MT-WS 1000/125

Bewertung 
Metall trennen/schruppen 45%

Stein trennen 30%

Bedienung 15%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Hellweg, Baumärkte 
Hotline info@hellweg.de 
Internet www.hellweg.de 
Technische Daten:
Spannung 230 V 
Leistungsaufnahme 1010 W 
Leerlaufdrehzahl 11.000 min-1 
Scheibengröße 125 mm 
Spindelgewinde M14 
Länge Anschlussleitung 3 m 
Gewicht 2,4 kg 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 06.10.2010, 12:27 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/