345_0_3
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Topthema: Schneckenschutz Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
342_0_3
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
Topthema: Weltweit einzigartig EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Staubsauger

Einzeltest: Mami Robot K7


Und wischen kann er auch!

Staubsauger Mami Robot K7 im Test, Bild 1
8830

Im Garten sind Mähroboter schon seit einiger Zeit der Renner. Jetzt kommt diese Technik auch immer öfter im Haushalt zum Einsatz.

Reine Saugroboter haben wir schon getestet, diesmal haben wir einen Roboter im Test, der auch über eine Wischfunktion verfügt.

36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission 
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Der K7 von Mami Robot ist umfassend ausgestattet. Neben dem eigentlichen Roboter gehört natürlich eine Ladestation zum Lieferumfang. Mit dabei ist auch ein Handstaubsauger, der ebenfalls in der Station geladen wird. Der aufgenommene Staub sammelt sich in einem Behälter in der Gerätemitte. Dieser kann sehr einfach entleert werden. Für den Nassbetrieb kann unter dem Roboter ein Reinigungstuch montiert werden.

64
Anzeige
Kompressoren, Werkstatt, Garten: Topqualität zu guten Preisen 
qc_01_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg

>> Mehr erfahren

Betrieb


Damit der Roboter seine Arbeit zuverlässig verrichten kann, benötigt er etwas Platz. Um seine Ladestation wiederzufinden, braucht er ca. 1,5 Meter Platz nach vorn und zu den Seiten. Abhängig vom Untergrund werden vor dem Betrieb verschiedene Abdeckungen an der Hauptbürste montiert. In Fahrtrichtung besitzt der Roboter zwei Besen, die der Hauptbürste den Schmutz zuführen. Für den Betrieb ist die Maschine mit einem sogenannten SSW-Reinigungsmodus ausgestattet (SSW = Spinnwebe, abgeleitet von der Art, in der eine Spinne ihr Netz exakt in die Umgebung einpasst). Die Maschine misst hiermit ihre Umgebung aus und optimiert ihre Reinigungsfahrten.

Staubsauger Mami Robot K7 im Test, Bild 2Staubsauger Mami Robot K7 im Test, Bild 3Staubsauger Mami Robot K7 im Test, Bild 4Staubsauger Mami Robot K7 im Test, Bild 5Staubsauger Mami Robot K7 im Test, Bild 6
Die Programmierung des Roboters ist einfach, erfordert kaum technisches Vorwissen und wird mit der Fernbedienung ausgeführt. Dabei kann der Anwender zwischen 6 verschiedenen Reinigungsmustern auswählen und auch einen Timer programmieren. Im Betrieb zeigt der Roboter keine Schwächen. Er reinigt den Raum zuverlässig, und auch im Nassmodus erfüllt er alle Erwartungen.

Fazit

Ein echter Helfer im Haushalt. Richtig programmiert, reinigt er die ihm zugewiesenen Bereiche zuverlässig, und das für den moderaten Preis von rund 300 Euro.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Staubsauger

Mami Robot K7

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

12/2013 - Olaf Thelen

Bewertung 
Funktion: 40%

Bedienung: 40%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Mami Robot EU, Schwalbach 
Preis: um 300 Euro 
Hotline: 0619 695363-40 
Internet:
Technische Daten:
Ladestation:
Betriebspannung: 240 V 
Ausgangsspannung: 14,4 V DC 
Roboter-Staubsauger:
Batterie: 14,4 V/ Ni-MH, 3500 mAh 
Arbeitszeit: Ca. 2 Stunden 
Ladezeit: Ca. 2 Stunden 
Gewicht: 2,8 kg 
Geräteabmessungen: 350 mm Durchmesser, 90 mm Höhe 
+ Reinigungsergebnis / Nassreinigung / einfache Programmierung 
- Nein 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 04.12.2013, 16:26 Uhr
346_21574_2
Topthema: Yardforce NX60i
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/