Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
32_9235_1
Award_1492590261.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2017

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstiges Haustechnik

Einzeltest: Klarstein Kühlgerät 10027726


Cool und einfach so!

12788

Wenn der Sommer kommt, stehen Klimaanlagen hoch im Kurs.  Gerade, wo wir auch in Deutschland immer mehr die Folgen  des Klimawandels zu spüren bekommen. Doch leider sind viele  dieser Geräte wahre Energiefresser. Wir haben ein Kühlgerät  von Klarstein getestet, das gerade mal 65 Watt verbraucht.

Mobile Klimageräte benötigen oft viel Strom – bis zu einem   Kilowatt pro Stunde. Bei unseremTestgerät handelt es sich  im Gegensatz dazu „nur“ um ein Kühlgerät, dadurch ist es  so sparsam.

Ausstattung und Funktion


Das Klarstein Kühlgerät erzeugt seine Kühlleistung durch  die Verdunstung von Wasser. Hierfür ist es mit einem 8-l- Tank ausgestattet, in dem auch ein Halter für Eis vorhanden ist. An Ausstattung bietet das Gerät einen Timer, einen  Regler für das Gebläse sowie einen Ionisator zur Luftauffrischung.

Test


Ausgelegt ist das Gerät für kleine und mittlere Räume. Sein  besonderer Vorteil: Erzeugt keine warme Abluft, die nach außen abgeführt werden muss, da es seine Kühlleistung durch das Verdunsten von gekühltem Wasser bzw. Eis erreicht.

Fazit

Ein tolles Gerät, das keine mobile Klimaanlage ist. Es ist hervorragend zum Kühlen von kleinen Räumen geeignet, und das bei einem Energieverbrauch, der mit 65 W quasi unschlagbar ist.

Preis: um 110 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Klarstein Kühlgerät 10027726

Einstiegsklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Chal-Tec, Berlin 
Preis: um 110 Euro 
Hotline: 030 408173508 
Internet: www.klarstein.com 
Technische Daten:
Nennspannung: 240 V 
Nennleistung: 65 W 
Größe Wassertank: 8 l 
Wasserverbrauch: 1 l/h 
Gewicht: 7 kg 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 28.11.2016, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel