342_0_3
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
Topthema: Weltweit einzigartig EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
345_0_3
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Topthema: Schneckenschutz Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schweißgeräte

Einzeltest: Güde Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF


Auch für Profis geeignet

Schweißgeräte Güde Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF im Test, Bild 1
16816

Schweißen ist die Königsdisziplin beim Heimwerken, wer dann noch WIG-Schweißen kann, ist kaum noch vom Thron zu stoßen. Güde hat jetzt eine Kombi- Inverterschweißgerät im Programm, das auch für Heimwerker erschwinglich ist.

Die Verbindung von Schutzgas- und WIGSchweißgeräten ist beinah normal, da beide Arten mit einem wenn auch meist unterschiedlichen Gas arbeiten. Kombinationen aus Elektro- und WIG-Schweißgerät sind dagegen eher selten.

30
Anzeige
Lass deinen Garten erblühen: Bewässerung für schlaue GARTENFÜXE 
qc_heimwerker-test.de_Bewaesserung1_1615286278.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung

Das Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF kann sowohl als Elektroschweißgerät als auch im WIG-Betrieb 160 A Schweißstrom liefern, so können auch größere Materialdicken geschweißt werden. Es besticht durch sein geringes Gewicht, das durch die Verwendung von Elektronik erreicht wird. Zum Lieferumfang gehören neben dem Elektrodenhalter eine Masseleitung, eine WIG-Schweißpistole mit Zubehör, ein Gasschlauch, eine Schweißhammer, -bürsten-Kombi und ein sehr einfacher Schweißspiegel.

64
Anzeige
Kompressoren, Werkstatt, Garten: Topqualität zu guten Preisen 
qc_01_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg

>> Mehr erfahren

Test

Wer schon einmal mit einem Elektro- bzw. WIG-Schweißgerät gearbeitet hat, findet sich sofort zurecht.

Schweißgeräte Güde Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF im Test, Bild 2
Ungeübten hilft die gut bebilderte Bedienungsanleitung weiter. Natürlich sollen Schweißgeräte nur von eingewiesenen Personen benutzt werden. Doch gerade Anfänger kommen mit diesem Gerät schnell zu Erfolgen. Wer schweißen kann, ist mit diesem Gerät in der Lage, alle gängigen Nähte zu erzeugen. Wer mit dem E-Schweißmodus arbeitet, dem sei empfohlen, sich einen ordentlichen Schlackehammer und einen guten Schweißspiegel (z.B. als Kopfhaube) zuzulegen. Die zum Lieferumfang gehörenden erfüllen ihre Aufgabe so eben.

Fazit

Das Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF von Güde ist mit seinem Preis von Rund 380 Euro ein echtes Schnäppchen. Es liefert einen hohen Schweißstrom und verfügt über modernste Elektronik, die zum Beispiel das „Kleben“ der Elektroden verhindert. Mit diesem Gerät können Anfänger schnell lernen, Erfahrene gut arbeiten und Profis zum Beispiel auf der Baustelle effektiv arbeiten.

Preis: um 380 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Schweißgeräte

Güde Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

01/2019 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Güde, Wolpertshausen 
Preis: um 380 Euro 
Hotline: 07904 7000 
Internet: www.guede.com 
Technische Daten
Nennspannung: 230 V 
Leistungsbereich (Schweißstrom/ Arbeitsspannung): 15 A / 86 V – 40 A / 96 V 
Leistungsbereich (Schweißstrom/ Arbeitsspannung): 15 A / 86 V – 40 A / 96 V 
Leerlaufspannung: 87 V 
Abmessungen: 380 x 150 x 250 mm 
Gewicht: 11,1 kg 
max. MMA/WIG Schweißstrom: 160 A 
+ leicht / einfache Bedienung 
- sehr einfacher Schweißspiegel 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 22.01.2019, 09:01 Uhr
346_21574_2
Topthema: Yardforce NX60i
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/