Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schweißgeräte

Einzeltest: Güde Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF


Auch für Profis geeignet

Schweißgeräte Güde Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF im Test, Bild 1
16816

Schweißen ist die Königsdisziplin beim Heimwerken, wer dann noch WIG-Schweißen kann, ist kaum noch vom Thron zu stoßen. Güde hat jetzt eine Kombi- Inverterschweißgerät im Programm, das auch für Heimwerker erschwinglich ist.

Die Verbindung von Schutzgas- und WIGSchweißgeräten ist beinah normal, da beide Arten mit einem wenn auch meist unterschiedlichen Gas arbeiten. Kombinationen aus Elektro- und WIG-Schweißgerät sind dagegen eher selten.

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung

Das Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF kann sowohl als Elektroschweißgerät als auch im WIG-Betrieb 160 A Schweißstrom liefern, so können auch größere Materialdicken geschweißt werden. Es besticht durch sein geringes Gewicht, das durch die Verwendung von Elektronik erreicht wird. Zum Lieferumfang gehören neben dem Elektrodenhalter eine Masseleitung, eine WIG-Schweißpistole mit Zubehör, ein Gasschlauch, eine Schweißhammer, -bürsten-Kombi und ein sehr einfacher Schweißspiegel.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Test

Wer schon einmal mit einem Elektro- bzw. WIG-Schweißgerät gearbeitet hat, findet sich sofort zurecht. Ungeübten hilft die gut bebilderte Bedienungsanleitung weiter. Natürlich sollen Schweißgeräte nur von eingewiesenen Personen benutzt werden. Doch gerade Anfänger kommen mit diesem Gerät schnell zu Erfolgen. Wer schweißen kann, ist mit diesem Gerät in der Lage, alle gängigen Nähte zu erzeugen. Wer mit dem E-Schweißmodus arbeitet, dem sei empfohlen, sich einen ordentlichen Schlackehammer und einen guten Schweißspiegel (z.

Schweißgeräte Güde Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF im Test, Bild 2
B. als Kopfhaube) zuzulegen. Die zum Lieferumfang gehörenden erfüllen ihre Aufgabe so eben.

Fazit

Das Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF von Güde ist mit seinem Preis von Rund 380 Euro ein echtes Schnäppchen. Es liefert einen hohen Schweißstrom und verfügt über modernste Elektronik, die zum Beispiel das „Kleben“ der Elektroden verhindert. Mit diesem Gerät können Anfänger schnell lernen, Erfahrene gut arbeiten und Profis zum Beispiel auf der Baustelle effektiv arbeiten.

Preis: um 380 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Güde Inverterschweißgerät GIS 160 WIG/HF

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Güde, Wolpertshausen 
Preis: um 380 Euro 
Hotline: 07904 7000 
Internet: www.guede.com 
Technische Daten
Nennspannung: 230 V 
Leistungsbereich (Schweißstrom/ Arbeitsspannung): 15 A / 86 V – 40 A / 96 V 
Leistungsbereich (Schweißstrom/ Arbeitsspannung): 15 A / 86 V – 40 A / 96 V 
Leerlaufspannung: 87 V 
Abmessungen: 380 x 150 x 250 mm 
Gewicht: 11,1 kg 
max. MMA/WIG Schweißstrom: 160 A 
+ leicht / einfache Bedienung 
- sehr einfacher Schweißspiegel 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 22.01.2019, 09:01 Uhr
298_14545_1
Topthema: AURO Edelputz
AURO_Edelputz_1634630204.jpg
Anzeige
Perfekte Klimaregulierung: Neuer Edelputz von AURO bringt mehr Wohngesundheit in Räume

Ab jetzt ist die Innovation Keratherm in der Körnung fein und medium im Handel erhältlich. Hoch diffusionsoffen, energiesparend und ökologisch konzipiert.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/