Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
280_20800_2
Arbiton_Amaron_Superior_CA_169_1629368415.jpg
Topthema: Arbiton Amaron Superior CA 169 Eine neue Marke für Design-Böden

Auf dem deutschen Markt für Design-Hartböden gibt es eine neue Marke. Wir haben einen Designboden von Arbiton in Eiche Weisshorn-Optik getestet.

>> Mehr erfahren
278_14309_1
Jubilaeum_1628580538.jpg
Anzeige
Topthema: Jubiläum Die Erfolgsgeschichte geht weiter

2001 erschien die erste Ausgabe unseres Magazins, damals noch unter dem Namen HEIMWERKER TEST. Wie erfolgreich dieses Magazin werden würde, hatten wir damals bestenfalls gehofft.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schraubendreher

Einzeltest: PB Swiss Tools DE-Schraubendreher


Formsache

16818

Viele Hersteller bieten normale Schraubendreher mit verschiedenen Griffformen. Dagegen werden VDE-Schraubendreher meist nur in einer Form angeboten. Mit den Serien Slim und SwissGrip bietet PB Swiss Tools auch bei VDE-Schraubendrehern unterschiedliche Griffformen an.

Nur wer sich intensiver mit dem Thema Schraubendreher beschäftigt, weiß, wie viel Aufwand die einschlägigen Hersteller dabei betreiben, die optimale Griffform zu finden. PB Swiss Tools hat vor geraumer Zeit den leicht balligen SwissGrip aus Elastomer entwickelt, der eine angenehm ergonomische Handlage mit sehr guter Kraftübertragung verbindet. Doch da die Geschmäcker unterschiedlich sind, bieten die Schweizer auch Schraubendreher mit klassisch geraden Griffen aus Zelluloseacetat an. Auf dem Gebiet der VDE-Schraubendreher ist das hoch isolierende Elastomer Pflicht. Hier bietet PB Swiss Tool die Griffformen Swiss- Grip, Classic und Slim an.

Ausstattung

Zum Test haben wir das Set PB 5542.SL der neuen Slim-Serie und von den SwissGrip- VDE-Schraubendrehern die Schlitz Größen 3 und 4 und Phillips 1 und 2 erhalten. Alle Schraubendreher sind vollisoliert und spannungsfest bis 1000 V AC/1500 V DC nach IEC/EN 60900. Die VDE-Schraubendreher gibt es jeweils für fast alle gängigen Schrauben. Klingenform und -größe sind jeweils gut sichtbar auf das Griffende aufgedruckt. Zusätzlich sind die Klingenformen farblich codiert – Philips-Schraubendreher haben das gängige Gelb als Kontrastfarbe zum standardmäßigen Rot der Isolierung, Schlitz Schwarz, Pozidriv Hellgrün, Torx Blau etc. Das ist ungewöhnlich, üblicherweise sind VDE-Schraubendreher rot-gelb. Die Unterschiede zwischen den SwissGrip- VDE-Schraubendrehen und den Slim- VDE-Schraubendrehern liegen zum einen in den beschriebenen Griffformen, zum anderen sind bei den Slim-Schrauben drehern auch die Schäfte schmaler. Während die Isolierung bei den SwissGrip-Modellen deutlich auf den Schaft aufgetragen ist, sind die Schäfte der Slim-Serie dünner, sodass die Klinge bündig aus der Isolierung hervorgeht.

Praxis

In der Praxis überzeugen beide Bauformen durch erstklassige Verarbeitung ohne Gussgrate am Kunststoff oder Ähnliches. Die Klingen passen exakt. Die Griffigkeit des Elastomers ist sehr gut. Unterschiede ergeben sich bei der Handhabung: Der Swiss- Grip erlaubt es, einfacher höhere Drehmomente zu erzielen und eignet sich gut, um Schrauben fest anzuziehen oder festsitzende Schrauben zu lösen. Die Slim-Schraubendreher spielen ihre Vorzüge aus, wenn wenig Platz ist, etwa bei der Arbeit in Schalt- oder Sicherungskästen. So hat jede Bauform ihre Anwendung und damit ihre Berechtigung.

Fazit

Die PB Swiss Tools VDE Schraubendreher bieten sowohl in der SwissGrip- als auch in der Slim-Form eine hervorragende Qualität. Für welche Bauform man sich entscheidet, sollte von der vorgesehenen Anwendung sowie von persönlichen Präferenzen abhängig gemacht werden.

Preis: um 5 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
PB Swiss Tools DE-Schraubendreher

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Griff 40%

Verarbeitung 30%

Verschleiß: 10%

Bedienung: 10%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: PB Swiss Tools, Wasen/Bern, Schweiz 
Preis: größenabhängig ca. 5 – 15 Euro 
Hotline: 0041 34 4377171 
Internet: www.pbswisstools.com 
+ sehr gut verarbeitet / große Auswahl an Klingen und Größen 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 23.01.2019, 09:01 Uhr
288_20674_2
Topthema: Garagentor-Antrieb zum Nachrüsten
Garagentor-Antrieb_zum_Nachruesten_1630482460.jpg
Schellenberg Smart Drive L

Bei Regenwetter ist jeder Schritt ohne Schirm nervig. Das gilt auch für das Öffnen des Garagentors. Gut, dass es dafür Nachrüstlösungen wie den Torantrieb Smart Drive L von Schellenberg gibt.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/