Kategorie: Poliermaschinen

Einzeltest: Meguiar MT310ULKIT


Polieren wie die Profis

Poliermaschinen Meguiar MT310ULKIT im Test, Bild 1
15534

Der anstehende Sommer ist ein willkommener Anlass, sich einmal wieder ums Auto zu kümmern. Sei es, weil der vergangene Winter dem Lack zugesetzt hat, sei es, dass das „Sommer-Auto“ aus seinem Winterstellplatz wieder auf die Straße geholt wird – eine Auffrischung des Lacks durch eine sogrfältige Politur ist angesagt. Meguiar hat dafür ein Komplettset aus Politur und Maschine im Sortiment das keine Wünsche offen lassen soll.

Natürlich kann man mit einer Poliermaschine neben dem Autolack zum Beispiel auch hochglänzende Möbeloberflächen polieren. Was genau auf Hochglanz gebracht werden soll,  ist meist nur eine Frage der richtigen Politur. 

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Test


Die MT310 von Meguiar hat ein Eigengewicht von 2,6 Kilogramm, die ausgewogen verteilt sind, so dass sich die Maschine sehr gut führen lässt. Die Scheibe rotiert in einem Drehzahlbereich von 3000 bis 7500 Umdrehungen pro Minute und hat dabei einen Schwingkreis von 8 Millimetern. Das Set beinhaltet neben der MT310 vier verschiedene Schleifscheiben und vier Flaschen mit unterschiedlichen Polituren. Auf der Internetseite von Meguiar finden sich umfangreiche Anleitungen zur Kratzerentfernung und Politur, sowie viele weiter führende Informationen rund um das Thema Polieren. Beim Test fällt der ruhige und doch kraftvolle Lauf der Maschine auf. Kräftiger, als man bei einer  Leistungsaufnahme von 710 Watt erwarten würde. Die Anschlussleitung ist mit einer Länge von 3 Metern ausreichend um beim Polieren die nötige Bewegungsfreiheit sicher zu stellen, dürfte aber ruhig auch länger sein. Werden die Schleifaufsätze und Poliermittel nach Anleitung eingesetzt ist das Ergebnis überzeugend.

Fazit

Das Polierset MT310ULKIT von Meguiar kostet 390 Euro, ein kleiner Preis, wenn man nach getaner Arbeit ein strahlendes Auto oder Möbelstück vor sich hat. Mit der Poliermaschine MT310 gelingt die Politur schnell und einfach.
Poliermaschinen Meguiar MT310ULKIT im Test, Bild 2
Die Arbeit mach regelrecht Spaß, sodass man sich fast schon darauf freut, den Lack auch in der nächsten Saison wieder fit zu machen.

Kategorie: Poliermaschinen

Produkt: Meguiar MT310ULKIT

Preis: um 390 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


4/2018
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Meguiar MT310ULKIT

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Meguiar, Köln 
Preis: um 390 Euro 
Hotline: 0221 37999 79 
Internet: www.meguiars.de 
Technische Daten:
Nennspannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 710 W 
Leerlaufdrehzahl: 3000 – 7500 1/min 
Kabellänge: 3 m 
Gewicht: 2,6 kg 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 20.04.2018, 15:38 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/