346_21574_2
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Topthema: Yardforce NX60i Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
345_0_3
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Topthema: Schneckenschutz Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Netzwerk Zubehör

Einzeltest: Strong Wi-Fi Mesh Home Kit 1600


Wi-Fi-Mesh-Router von Strong

Sonstiges (iHome) Strong Wi-Fi Mesh Home Kit 1600 im Test, Bild 1
17241

Internetsignale im Haus werden nur in den seltensten Fällen über eine LAN-Direktverbindung hergestellt. Smartphones, Tablets oder Smart-TVs nehmen in der Regel über WLAN Verbindung mit dem World Wide Web auf. Doch was, wenn zu viele Endgeräte online sind und die Reichweite allgemein eher beschränkt? Das Wi-Fi-Mesh Home Kit 1600 von Strong schafft hier Abhilfe. Wir haben es ausprobiert.

Das Strong Wi-Fi Mesh Home Kit 1600 besteht aus gleich zwei WLAN-Verteilern. Diese arbeiten ganz eigenständig als WLAN-Access-Point, können aber auch als Repeater dienen. Der Vorteil: Die WLAN-Signale werden um die sogenannte Mesh-Technologie ergänzt. Wie das geht lesen Sie hier.     

64
Anzeige
Kompressoren, Werkstatt, Garten: Topqualität zu guten Preisen 
qc_01_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg
qc_02_2_1638193534.jpg

>> Mehr erfahren


In der Praxis


Zunächst wird eines der beiden Strong-Produkte mit dem mitgelieferten LAN-Kabel an den bestehenden WLAN-Router angeschlossen und mit dem Stromnetz verbunden. Nach etwa zwei Minuten baut nun das Strong WLANSystem ein eigenständiges WLAN-Netzwerk auf, welches z. B. auf dem Smartphone zu finden ist. Das zweite zum Lieferumfang gehörende Strong-Gerät wird nun in einem weiteren Raum, z. B. dem etwas weiter entfernten Schlafzimmer aufgestellt. Nach einem kurzen Pairing-Vorgang werden nun auch hier die Internetsignale angeboten. Die bestehende Verbindung wird durch zwei aufleuchtende grüne WLAN-Zeichen am Router signalisiert. Die Mesh-Technik sieht vor, dass sich beide Router unter einem einheitlichen Namen im Netzwerk befinden. Gleichzeitig ergänzen sich beide zum System gehörenden Router in Sachen Reichweite. Unser Testmuster, das wir in einem Mehrfamilienhaus aufgestellt haben, sorgte für WLAN-Empfang in der ganzen Wohnung im kompletten Hausflur und rund ums Haus herum. Wer noch mehr Reichweite braucht, kann das Home Kit 1600 um bis zu vier weitere Router erweitern, die es gemeinsam dann zu einer Reichweite von bis zu 800 Quadratmetern bringen.     

27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren

Einstellungen nach Wunsch


Natürlich lässt sich das Strong-Mesh-System auch individuell konfigurieren. Hierzu steht unter anderem eine Weboberfläche zur Verfügung.

Sonstiges (iHome) Strong Wi-Fi Mesh Home Kit 1600 im Test, Bild 2Sonstiges (iHome) Strong Wi-Fi Mesh Home Kit 1600 im Test, Bild 3
Hierüber kann man nun beispielsweise das Gerätepasswort ändern, die aktuelle Verbindungsqualität der einzelnen Router sehen oder Möglichkeiten wie AirPlay, USB- oder Medienfreigaben verwalten. An die jeweiligen Mesh-Router lassen sich nämlich auch USBSpeichergeräte, USB-Drucker oder externe Festplatten anschließen. Außerdem ist auf der Rückseite noch ein analoger 3,5-mm-Audio- Klinkenausgang sowie ein Netzschalter zu finden.    

Fazit

Mit dem Strong WiFi-Mesh-Home Kit 1600 bekommen Sie eine große WLAN-Versorgung im ganzen Haus. Das Starterpaket mit gleich zwei Routern, das über eine einheitliche Kennung erreichbar ist, bietet eine Reichweite von bis zu 200 Quadratmetern. Durch Zukauf von weiteren Routern lässt sich der Radius auf bis zu 800 qm erweitern. Damit eignet sich das System optimal, um Smartphones, Tablets oder Smart-TVs mit schnellem Internet zu versorgen.

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Netzwerk Zubehör

Strong Wi-Fi Mesh Home Kit 1600

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

02/2019 - Dirk Weyel

Bewertung 
Funktionalität 40%

Bedienung 40%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Wi-Fi-Router 
Preis (in Euro): 250 
Vertrieb Strong, Wien 
Telefon 01805 014991 
Internet: www.strong.tv 
Ausstattung
- je 2 x Gigabit-LAN, 1 x USB 3.0 
- 1 x 3,5-mm-Audio-Klinke, WLAN (2,4/5 GHz), 
- WLAN-Zeitsteuerung 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) (B x H x T in mm) 40 x 110 x 100 
Gewicht 185 g 
+ einfache Einrichtung 
+ erweiterbar um vier zusätzliche Extender 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 20.02.2020, 17:05 Uhr
342_0_3
Topthema: Weltweit einzigartig
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/