346_21574_2
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Topthema: Yardforce NX60i Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
342_0_3
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
Topthema: Weltweit einzigartig EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
Kategorie: IP-Kamera

Einzeltest: Edimax IC-5150W


Unauffällige Überwachung

Netzwerkkamera Edimax IC-5150W im Test, Bild 1
13738

Die Einbruchszahlen in Deutschland steigen kontinuierlich. Wer sein Zuhause daher gerne immer im Blick haben möchte, sollte sich nach entsprechenden Sicherheitssystemen umsehen. Wir haben die neue Edimax IC-5150W getestet.

Die Edimax IC-5150W ist eine kleine, sehr unauffällige Überwachungskamera, die man  dank mitgelieferter Halterung ganz bequem am Fenster oder über der Eingangstür anschrauben kann. Sie setzt den  Anschluss ans Stromnetz und den heimischen Internetrouter voraus und ist  für die Innenmontage gedacht. Ist die Kamera an die Steckdose und den Router (LAN-Kabel im Lieferumfang enthalten) angeschlossen, gilt es noch die kostenfreie EdiLife-App aus dem Apple- bzw. Google-Play-Store zu laden und schon kann es losgehen. Alternativ kann man die Edimax-Kamera über den  Webbrowser einrichten. 

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Schnelle Einrichtung


Nach dem Starten der App wurde unser Testmuster bereits automatisch erkannt. Klappt  dies nicht, kann man die Kamera über die auf der Kamera aufgedruckte ID manuell hinzufügen. Ist die Verbindung hergestellt, signalisieren drei kleine LEDs an der Kamera die einwandfreie Verbindung. Die Edimax IC-5150W zeigt uns nun das aktuelle Geschehen und steht für weitere Dienste zur  Verfügung. Innerhalb der Menüs lassen sich umfangreiche Einstellungen vornehmen. Hier kann man beispielsweise die LEDs ausschalten und natürlich Alarmfunktionen aktivieren. Neben der Möglichkeit, die  Aufzeichnungen auf eine in der Kamera eingelegten Micro-SD-Karte zu speichern, bietet Edimax auch die Speicherung in einer Cloud. Selbstverständlich informiert die Kamera via Push-Nachricht oder E-Mail dann sofort, wenn eine unerwartete Bewegung ins Sichtfeld  der Kamera kommt.

Netzwerkkamera Edimax IC-5150W im Test, Bild 2Netzwerkkamera Edimax IC-5150W im Test, Bild 3Netzwerkkamera Edimax IC-5150W im Test, Bild 4Netzwerkkamera Edimax IC-5150W im Test, Bild 5Netzwerkkamera Edimax IC-5150W im Test, Bild 6
Die Edimax-Oberfläche erlaubt zudem das Einschalten des eingebauten Mikrofons, welches auch wenn sich noch kein sichtbares Objekt im Bild befindet, bei Geräuschen die  Aufzeichnung startet. Zudem kann das Bild, welches, dank  Full-HD-Auflösung gestochen scharf ist, dank 2-Megapixel-CMOS-Sensor und 180°-Panorama-Weitwinkelobjektiv bis ins kleinste Detail gezoomt werden. Dies ermöglicht eine absolut zuverlässige Überwachung rund um die Uhr.

36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission 
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Mit der Edimax IC-5150W haben Sie Ihr Zuhause immer im Blick. Die kleine unauffällige Full-HD-Kamera informiert Sie zuverlässig  über das aktuelle Geschehen, speichert die  Ereignisse auf SD-Karte oder in der Cloud.  Hierbei trumpft die Überwachungskamera mit  einfacher Bedienung, Panorama-Blick und Geräuscherkennung auf.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

IP-Kamera

Edimax IC-5150W

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

10/2018 - Dirk Weyel

Bewertung 
Installation 50%

Bedienumfang 30%

Ausbaufähigkeit 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 150 Euro 
Vertrieb Edimax, Willich 
Telefon: 02154 8877334 
Internet: www.edimax-de.eu 
Ausstattung:
* 2-Megapixel-CMOS-Sensor, F2.0-Weitwinkelobjektiv (180° Panorama), LAN, USB, WPS, Mikrofon, Full-HD, Speicherung auf Micro-SD- Karte oder in Cloud, Digital-Zoom, Benachrichtigungen via Push-Nachricht, FTP oder E-Mail, Wide Dynamic Range, Steuerung via App und Webbrowser 
Messwerte
Abmessungen (BxHxL in mm) 40 x 95 x 30 
Stromverbrauch (Betrieb/Standby in Watt) k.A. 
+ 180°-Panorama 
+ + Geräuscherkennung 
Klasse: Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 01.10.2019, 17:05 Uhr
345_0_3
Topthema: Schneckenschutz
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/