Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: IP-Alarmanlage

Einzeltest: Olympia Protect 9761


Drahtlose GSM-Alarmanlage Protect 9761 von Olympia

IP-Alarmanlage Olympia Protect 9761 im Test, Bild 1
16571

Die gute Nachricht: Die Zahl der Einbrüche ist in Deutschland laut Kriminalstatistik von 2016 auf 2017 um 23 % zurückgegangen. Die schlechte: 2017 gab es immer noch 116.540 gemeldete Wohnungseinbruchdiebstähle. Drahtlose Alarmanlagen wie die Protect 9761 von Olympia kann man leicht selber installieren.

Alarmanlagen schrecken Einbrecher nachweislich ab. Denn die scheuen nichts mehr als Lärm und Aufmerksamkeit. Drahtlose Alarmanlagen wie die Protect 9761 von Olympia kann man ohne großen Aufwand selber installieren. Die Stromversorgung übernehmen Batterien, bei der Basis optional auch ein Netzadapter. Mit Batterien ist das System vom Stromnetz unabhängig – ein Vorteil etwa bei Ferienhäusern oder in Altbauwohnungen, wo der Sicherungskasten frei im Hausflur zugänglich ist und manipuliert werden könnte. Dank GSM- Modul schlägt die Protect 9761 nicht nur vor Ort Alarm, sondern informiert bei eingesetzter SIM-Karte über das Mobilnetz auch telefonisch über den Einbruch. Bis zu 10 Nummern können hier hinterlegt werden, die im Fall eines Einbruchs automatisch eine Ansage übermittelt bekommen. Dabei kann für jeden Sensor, der auslöst, eine eigene Ansage hinterlegt werden. So weiß man im Falle eines Falles sogar, wo der Einbruchversuch stattfindet, und kann die Polizei gleich zielgerichtet zur Haustüre oder zum Hintereingang schicken. Eine SOS-Taste, die automatisch eine weitere Ansage auslöst, sowie eine Freisprechfunktion vervollständigen die Möglichkeiten. Scharfstellen bzw. Entschärfen und weitere Funktionen lassen sich am Gerät, per Fernsteuerung und per App vom Smartphone aus erledigen.     

36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission 
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Das von uns getestete Set kommt bereits mit umfangreichem Zubehör. Neben Basiseinheit, Netzadapter und Fernbedienung befinden sich im Starterset ein Bewegungsmelder und vier Tür- bzw. Fensterkontakte sowie Batterien für die gesamte Ausstattung. Im Zubehör sind weitere Melder erhältlich, etwa Erschütterungsmelder, Wassermelder, Glasbruchmelder oder weitere Außensirenen. Eine SIM-Karte gehört nicht zum Lieferumfang. Hier bieten verschiedene Mobilfunkanbieter speziell für solche Zwecke eingerichtete Prepaid-Karten an.     

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Installation


Die physische Installation der Basiseinheit und der Sensoren ist schnell erledigt. Ein wenig länger dauert es, bis die Anlage den eigenen Bedürfnissen entsprechend konfiguriert, die Melder angemeldet und alle Ansagen eingesprochen sind. Dank der übersichtlichen Menüführung auf dem Display der Zentrale ist auch das völlig unproblematisch. Es dauert lediglich eine Zeit, bis man alle Einstellungen getroffen hat.    

Fazit

Die drahtlose GSM-Alarmanlage Protect 9761 von Olympia bietet umfangreiche Funktionen, lässt sich vielfältig ausbauen und erweitern und ist vor allem leicht zu installieren und einzurichten. Ein vergleichsweise preiswertes Plus an Sicherheit für Haus und Wohnung.

Preis: um 170 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Olympia Protect 9761

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Olympia, Hattingen 
Telefon 02324 6801–0 
Internet www.olympia-vertrieb.de 
Ausstattung
Abmessungen (B x H x T): 172/105/31 
Gewicht 228 g 
Max. Sendeleistung Funk (868,5 MHz):25 mW GSM: 3,2 W 
Sensoren bis zu 32 
Stromversorgung Batterie: 3 x Alkaline (Typ AAA, 1,5 V) 
Input 230 V, 50/60 Hz, 250 mA 
Output 5 V, 1200 mA 
+ einfache Montage/einfache Bedienung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 19.10.2019, 17:05 Uhr
294_0_3
Topthema: Call for election
Call_for_election_1633594757.jpg
Anzeige
product of the year 2022

Unser großer Leser-Award „Werkzeug des Jahres“ beziehungsweise „Produkt des Jahres“ heißt zukünftig „Product Of The Year“. Und zur Wahl dieser Produkte möchten wie Sie, wie gegen Ende eines jeden Jahres, aufrufen.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/