Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
138_11745_1
Anzeige
Topthema: Terrassen-Überdachung „Trend“ - Schutz vor Wind und Wetter
137_11155_1
Anzeige
Topthema: Belton Free - Schnell, sauber und ohne Farbgeruch
Kategorie: Heckenscheren

Einzeltest: Tonino Lamborghini Elektr-Heckenschere HS 6050 D


Präzise Schnitte

3324

Eine immer wiederkehrende Gartenarbeit ist das Heckenschneiden. Doch gerade bei dieser Tätigkeit trennt sich die Spreu von Weizen der auf dem Markt erhältlichen Maschinen. Tonino Lamborghini hat mit der HS 6050 D ein Gerät gebracht, welches Leistung und Komfort noch besser kombinieren soll.

Bei kaum einer anderen Maschinenart treten die Unterschiede zwischen den einzelnen Klassen so deutlich zu Tage wie bei den Heckenscheren. Ausgewogenheit und Leistungsfähigkeit sind die Kriterien, bei denen die Unterschiede an offensichtlichsten sind.

Ausstattung



Hier gibt es nur Gutes zu berichten. Der Messerbalken ist 550 Millimeter lang, mit einem maximalen Abstand von 22 Millimetern zwischen den Schnittflächen können bis zu 22 Millimeter dicke Zweige geschnitten werden. Die Spitze des Messerbalkens ist mit einem Anstoßschutz versehen, um ein Zurückschlagen der Maschine zu verhindern. Der Sicherheitsbügel und der Gasgriff sind in jeder Lage gut zu halten. Der Gasgriff kann wie bei vielen Maschinen in beide Richtungen gedreht werden, um eine bessere Handhabung der Schere zu erreichen. Unterhalb des Motors ist die Kabeleinführung mit dem vorgeschriebenen kurzen Kabel platziert. Die Bedienungsanleitung ist kurz, aber sehr aufschlussreich und enthält viele Grafiken und Tipps rund um den Heckenschnitt sowie über Pflege und Wartung der Maschine.

Gartenarbeit



Vor dem ersten Schnitt wird die Schere montiert; hierfür wird ein Kreuzschlitzschraubendreher benötigt, der nicht im Lieferumfang enthalten ist. Die Montage des Sicherheitsbügels und der Schutzscheibe sind einfach und gehen auch ungeübten Heimwerkern schnell von der Hand. Heckenschere anschließen, und schon kann es losgehen. Bei der Arbeit liegt die Maschine sehr gut ausgewogen in den Händen und lässt sich sehr gut handhaben. Auch ausholende, kreisende Bewegungen lassen sich durch den einstellbaren Griff gut ausführen. Besonders erfreulich ist die Messerstoppfunktion, sie hält das Messer in Sekundenbruchteilen ohne Nachlauf an, wenn der Gasschalter losgelassen wird, hierbei ertönt ein deutliches Einrastgeräusch. Die Schnittleistung dieser Schere ist recht beachtlich und erfüllt alle Ansprüche, die ein Heimwerker an eine elektrische Heckenschere stellen kann.

Fazit

Bequem und sicher geht die Arbeit mit der HS 6050 D von der Hand. Sie ermöglicht gute Arbeitsergebnisse und bietet alle nötigen Sicherheitsfunktionen, die heute eine gute Heckenschere ausmachen, inklusive einer Messerstoppfunktion, welche das Nachlaufen der Maschine verhindert.

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Tonino Lamborghini Elektr-Heckenschere HS 6050 D

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Handhabung: 40%

Funktion: 40%

Produktqualität: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Ikra, Münster-Altheim 
Preis: um 120 Euro 
Hotline: 06071 30030 
Internet: www.tonino-lamborghini-garden.com 
Technische Daten:
Spannung: 230 V 
Nennleistung: 500 W 
Gewicht: 3,85 kg 
Schnittlänge: 550 mm 
Schnittstärke: 22 mm 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
130_11752_1
Topthema: DIY Element System
Bau_dir_deine_Heimwerker-Weltwie_sie_dir_gefaellt_1562755190.jpg
Anzeige
Bau dir deine Heimwerker-Welt, wie sie dir gefällt

Oft quillt der Werkzeugkasten über und man findet den Schraubenzieher nicht. Die Arbeit würde schneller vorangehen und mehr Spaß machen, wenn Werkzeuge und Hilfsmittel griffbereit untergebracht wären.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 25.97 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 21.02.2011, 15:19 Uhr