Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
215_20127_2
Der_Leisetreter_auf_der_Baustelle_1606390746.jpg
Topthema: Der Leisetreter auf der Baustelle Stahlwerk ST 510 pro

Ein Kompressor findet vielseitige Anwendung. Leistungsstarke Geräte für unterwegs fallen dabei jedoch meist durch eine recht hohe Geräuschkulisse auf. Von Stahlwerk, haben wir jetzt einen Kompressor erhalten, der mit zwei Leiseläufer-Aggregaten ausgestattet ist.

>> Mehr erfahren
227_13717_1
Datacolor_ColorReader_EZ_1609749014.jpg
Anzeige
Topthema: Datacolor ColorReader EZ Endlich passende Farben dank digitaler Farbmessung

Heutzutage gibt es praktische Werkzeuge, von denen man früher nur träumen konnte und der ColorReader EZ von Datacolor ist genau so ein Tool. Klein, leicht, handlich und vor allem praktisch erleichtert er zu Hause alles, was mit Farben zu tun hat.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Handrasenmäher-Elektro

Einzeltest: Oregon LM 300


Für Kleingärtner

12889

Aus dem Hause Oregon hatten wir zuletzt einige Akku Geräte, die uns im Test überzeugen konnten. Neuestes Mitglied in der 36-V-Familie ist der Rasenmäher LM 300.

Der Mäher ist komplett aus Kunststoff gefertigt und bringt deshalb nur gut 16  kg Gewicht mit. Die Schnittbreite beträgt 40 cm, das Fangkorbvolumen wird mit  50 l angegeben. Für den mitgelieferten 4,0-Ah-Akku gibt Oregon eine Flächenleistung von gut 400 m² an.

Montage und Mähen


Die Montage des Mähers nimmt ca. 20 Minuten in Anspruch. Zum  Laden des Akkus werden 2 Stunden Zeit benötigt. Seinen ersten  Einsatz durfte der Mäher bei uns auf recht feuchtem Rasen  leisten. Die Mähleistung ist überzeugend, das trifft leider  nicht für die Fangleistung zu. Der Korb füllt sich  nur knapp zur Hälfte. Bei trockenem Rasen sind  wir  dagegen  rundum  zufrieden,  auch  was  die  Fangleistung betrifft.

Fazit

Der Oregon LM 300 ist der ideale Mäher für kleine Rasenflächen wie sie z.B. bei Reihenhäusern vorkommen. Mit  nur 16 kg Gewicht lässt sich das Gerät auch  prima im Keller verstauen, wenn in der   Garage kein Platz mehr ist.

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Oregon LM 300

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Trockenschnitt: 40%

Feuchteschnitt: 10%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Blount, Tübingen 
Preis: ohne Akku+Lader 250 Euro / mit 380 Euro 
Hotline: 07071 97040 
Internet: www.oregonproducts.de 
Technische Daten:
Schnittbreite: 40 cm 
Fangkorbvolumen: 50 l 
Akku / Ladedauer: 36 V, 4 Ah / 2 h 
Gewicht: ca. 16 kg 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 16.12.2016, 09:01 Uhr
202_13541_1
Topthema: Alleskönner vom Keller bis zum Dach
Alleskoenner_vom_Keller_bis_zum_Dach_1604314922.jpg
Anzeige
Multifunktionsspray Caramba Super Plus

Quietscht ein Scharnier? Sitzt eine verrostete Schraube fest? Macht die Elektrik Probleme? Zeigt der Rasenmäher erste Korrosionsschäden?

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de