372_0_3
Neue_Chancen_1666183002.jpg
Anzeige
Topthema: Neue Chancen Leserwahl „Product Of The Year“

Ein turbulentes Jahr geht langsam zu Ende. Und wie immer zum Ende eines jeden Jahres rufen wie Sie, unsere Leser, auf, unter allen von uns in diesem Jahr getesteten Geräten Ihre persönlichen Favoriten zu wählen.

>> Jetzt teilnehmen und gewinnen !
356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Gewerbliche Werkzeuge

Einzeltest: MPS 3161


Ausrissfrei beschichtete Platten sägen

Gewerbliche Werkzeuge MPS 3161 im Test, Bild 1
21146

Beim Möbel- oder beim Küchenbau kommen häufig beschichtete Platten zum Einsatz. Beim Sägen solcher Materialien mit der Stichsäge sind Ausrisse bei der Beschichtung jedoch leider häufig zu beobachten. Das Stichsägeblatt 3161 von MPS soll hier Abhilfe schaffen.

Um beschichtete Arbeitsplatten zu sägen, ohne dass es Ausrisse oder Abplatzungen der Beschichtung gibt, gibt es zahlreiche Tricks. So sägt man beispielsweise von der Unterseite der Platte, damit die sich Zähne des Stichsägeblattes auf der beschichteten Seite ins Material ziehen und so nichts abplatzen kann. Alternativ wird die Schnittlinie vor dem Sägen mit Klebeband gegen Ausriss gesichert. Oft funktioniert das nur bedingt gut. Einen anderen Weg haben die Sägespezialisten von MPS gefunden.

27
Anzeige
Ein Akku für alle Geräte: immer Einsatzbereit mit den FUXTEC 20V Gartengeräten und Werkzeugen 
qc_heimwerker-test.de_20V_1615284160.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Das Sägeblatt 3161 verfügt über speziell geschliffene und unterschiedlich ausgerichtete Zähne in der Nähe der Maschinenaufnahme sind die Zähne nach unten ausgerichtet, im mittleren Bereich ist die Ausrichtung neutral und im unteren Blattdrittel sind die Zähne nach oben ausgerichtet. Das hat zur Folge, dass das Blatt sowohl bei der Aufwärts- als auch bei der Abwärtsbewegung immer ins Material hereinsticht somit kann eine Beschichtung nicht von der Unterseite angehoben werden. Dazu trägt auch die leicht konkav gewölbte Form der Sägekante bei. Gefertigt ist das Blatt aus Chrom Vanadium-Stahl. Mit einer Schnittlänge von über 100 mm lassen sich auch 40 mm starke Küchenarbeitsplatten sicher sägen.

28
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Rasenmäher für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Rasenmaeher1_1615285966.jpg

>> Mehr erfahren

Sägen


Meine anfängliche Skepsis gegenüber den markigen Marketing-Aussagen hat das Blatt schon nach wenigen Zentimetern Schnittlänge komplett beseitigt. Das Schnittergebnis ist unabhängig vom Material tadellos.

Gewerbliche Werkzeuge MPS 3161 im Test, Bild 2Gewerbliche Werkzeuge MPS 3161 im Test, Bild 3
Egal ob beschichtetes Material wie eine Küchenarbeitsplatte, oder Vollholz geschnitten wird. Auch Multiplex oder Siebdruckplatten in unterschiedlichen Stärken habe ich geschnitten. Bei allen Schnittproben gab es sowohl an der Oberseite als auch an der Unterseite keinen Ausriss. Große Klasse! Da man ohne Pendelhub arbeitet, ist der Arbeitsfortschritt jedoch relativ langsam. Weil das Sägeblatt mit über 100 mm recht lang ist und deshalb zu Vibrationen neigt, sollte das Spannfutter der Säge stramm zupacken um Schwingungen im Blatt und seitliches Verbiegen zu vermeiden.

Fazit

Für Küchenbauer und Möbelmonteure ist das MPS 3161 ein absolutes Muss. Damit können Sie die Tricks mit Abkleben, oder Sägen von der Unterseite getrost vergessen und erzielen trotzdem hervorragend saubere Schnitte.

Kategorie: Gewerbliche Werkzeuge

Produkt: MPS 3161

Preis: um 12 Euro


12/2021
4.5 von 5 Sternen

Oberklasse
MPS 3161

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Stichsägeblatt 
Preis: Um 12 Euro (5 Stück Blister) 
Vertrieb: MPS, Wasserliesch 
Hotline: 06501 9499-0 
Internet: www.mps-saegen.de 
Technische Daten
Arbeitslänge: 110 mm 
Material: Chrom-Vanadium-Stahl 
Maschinenaufnahme: T-Schaft 
+ sehr saubere Schnittkanten / keine Nacharbeit 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 13.12.2021, 09:01 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/