346_21574_2
Yardforce_NX60i_1655719343.jpg
Topthema: Yardforce NX60i Yardforce Rasenroboter NX60i mit App- Steuerung

Yardforce hat inzwischen mehr als 10 verschiedene Rasenroboter im Sortiment. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen bis zum Komfortmodell mit App-Steuerung. Aus dieser Modellreihe haben wir den NX 60i zum Test eingeladen.

>> Mehr erfahren
342_0_3
Weltweit_einzigartig_1653472053.jpg
Anzeige
Topthema: Weltweit einzigartig EU32i – das neue ultrakompakte Kraftpaket von Honda

Er ist eine kleine Revolution im Handy-Generator-Segment: der neue EU32i Inverter von Honda mit Lambda-geregelter Kraftstoffeinspritzung, Drei-Wege-Kat und Neodym-Magnet. Das Gerät bringt 3,2 kVA Leistung bei einem Gewicht von nur 26,5 kg.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Freischneider Akku

Einzeltest: Güde Freischneider FS 36-302-30


Der Akku-Freischneider FS 36-302-30 von Güde

Freischneider Akku Güde Freischneider FS 36-0 im Test, Bild 1
21566

Leistungsfähige Freischneider werden gern mit Verbrennermotoren ausgestattet, doch mittlerweile setzt sich auch hier immer mehr die Akku- Technik durch. Wir haben ein aktuelles Gerät von Güde getestet.

Akku-Technik hat viele Vorteile, man kann heute oft mit einem Akku gleich mehrere Geräte versorgen und die Arbeitsleistungen moderner Akkus sind wirklich beachtlich.

36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission 
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Der FS 36-302-30 von Güde ist ein Kombigerät. Er kann sehr schnell und einfach vom Freischneider zum Trimmer umgerüstet werden. Hierfür wird einfach das Messer gegen die Fadenspule getauscht. Angetrieben wird das Gerät von zwei 18 Volt Akkus die in Serie geschaltet eine Nennspannung von 36 V erbringen und damit den bürstenlosen Motor versorgen. Zum Lieferumfang unseres Testgerätes gehörten zwei 18 Volt Akkus mit einer Kapazität von 3 Amperestunden. Bedient und geführt wird das Gerät über den breiten Querholm auf dessen rechter Seite sich Hauptschalter, Einschaltsicherung und Resetknopf befinden. Da die Griffe ergonomisch geformt sind, kann der Holm nicht für Linkshänder verdreht werden. Um das Gewicht von rund 6,5 Kilogramm besser handhaben zu können kann die Maschine bei der Arbeit mit einem Trageriemen über der Schulter abgefangen werden.   

30
Anzeige
Lass deinen Garten erblühen: Bewässerung für schlaue GARTENFÜXE 
qc_heimwerker-test.de_Bewaesserung1_1615286278.jpg

>> Mehr erfahren

Test


Der FS FS 36-302-30 hat sich im Test bewährt. Er schneidet hohen Bewuchs genauso leicht wie auch langes Gras.

Freischneider Akku Güde Freischneider FS 36-0 im Test, Bild 2Freischneider Akku Güde Freischneider FS 36-0 im Test, Bild 3Freischneider Akku Güde Freischneider FS 36-0 im Test, Bild 4
Wobei es auch ruhig ein paar Brombeeräste im Gestrüpp geben darf. Bei zu dickem „Gehölz“ kann das Messer sich auch langsam durcharbeiten, allerdings geht das natürlich auf die Akkus und verkürzt deren Laufzeit deutlich. Die Ladezeit für die Akkus ist mit 72 Minuten relativ lang und führt zu unerwünschten Unterbrechungen.

Fazit

Der Freischneider FS 36-302-30 von Güde ist ein gutes Gerät. Mit seiner modernen Technik (Lithium-Ionen-Akkus und bürstenloser Motor) ist er für alle Anwendungen eines Freischeiders bzw. Trimmers bestens gerüstet. Er erreicht mit seinen Leistungen und seinem Preis von um 240 Euro ein gut im Preis-Leistungs-Verhältnis in der Oberklasse.

Preis: um 240 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Freischneider Akku

Güde Freischneider FS 36-302-30

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

06/2022 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Bewertung 
Schnittleistung: 40%

Bedienung: 40%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Güde, Wolpertshausen 
Preis (in Euro) um 240 Euro 
Hotline 07904 700-0 
Internet: www.guede.com 
Technische Daten:
Akkusystem: 2 x 18 V Q9 
Gewicht ohne Akku: 4,32 kg 
Schnittbreite Messer: 255 mm 
Schnittbreite Faden: 350 mm 
+ einfache Verlegung / mobile Anwendung möglich 
- Nein 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 14.06.2022, 10:19 Uhr
345_0_3
Topthema: Schneckenschutz
Schneckenschutz_1654247482.jpg
Anzeige
Isotronic Elektronischer Schneckenabwehrzaun „Snailslug“ Art.-Nr.: 81000

Für Hobbygärtner gibt es nur wenig Schlimmeres als das die geliebten Pflanzen Opfer eines Schneckenangriffs werden. Isotronic hat nun eine wirkungsvolle Abwehr im Programm.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/