Kategorie: Bodenbeläge

Einzeltest: Classen Neo


Der Boden fürs gute Gewissen

Bodenbeläge Classen Neo im Test, Bild 1
10222

Laminat hat sich in den letzten Jahren als Bodenbelag etabliert. Wenn es erst mal verlegt ist, ist es vom Aussehen oftmals kaum noch von Echtholz zu unterscheiden. Dennoch ist es ein künstlicher Boden.

Auch wenn die Bestandteile der Böden nicht schädlich sind, gibt es in ökologischer Hinsicht immer noch Verbesserungsmöglichkeiten. Diese hat sich Classen auf den Zettel geschrieben. 

Ausstattung und Verlegung 


Der Bio-Werkstoffträger, der den Kern der Paneele bildet, ist chlorfrei und ohne Weichmacher produziert. Außerdem ist der Boden voll recycelbar. Ach ja – wasserfest ist der Boden auch, damit steht einer Verwendung im Bad nichts im Weg. Verlegt wird der Boden wie ein handelsübliches Laminat im Klickverfahren. 

Eigenschaften 


Trotz ihrer geringen Stärke sind die Paneele recht schwer. Das sorgt für ein angenehmes Laufgeräusch, das nicht hohl klingt. Die geringe Bauhöhe sorgt auch dafür, das Zimmertüren und Türzargen oftmals gar nicht oder nur wenig gekürzt werden müssen. Bei unseren Tests zur Malheurfestigkeit haben nur Pfennigabsätze zu sichtbaren Spuren führen können. Das aber auch nur, wenn man sich auf dem Absatz dreht, normales Laufen hinterlässt keine Spuren.

Fazit

Der Neo by Classen sorgt nicht nur für eine tolle Optik, sondern auch für ein gutes Gewissen. Seine Wasserbeständigkeit erweitert die Einsatzmöglichkeiten zusätzlich.

Kategorie: Bodenbeläge

Produkt: Classen Neo

Preis: um 35 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2014
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Classen Neo

Bewertung 
Montage: 15%

4 von 5 Sternen

Oberflächeneigenschaften: 25%

4.5 von 5 Sternen

Malheur-Festigkeit: 20%

3.5 von 5 Sternen

Schalldämmeigenschaften: 30%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung: 10%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Öko-Boden 
Vertrieb: Classen, Kaisersesch 
Preis: um 35 Euro 
Hotline: 02653 980–0 
Internet: www.classen.de 
Technische Daten:
Designs und Farben: 28 
Paneelabmessungen: 1290 x 174 x 4,5 mm 
Packungsgewicht + Paneel-Anzahl: 14,0 kg (14 Paneele) 
Fläche je Packung: 3,14 qm 
+ leises Laufgeräusch / originalgetreue Optik 
- spitze Absätze können Dekor beschädigen 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 09.12.2014, 13:38 Uhr
469_23146_2
Topthema: Werkzeug darf auch schön sein
Werkzeug_darf_auch_schoen_sein_1712227859.jpg
Litheli EGT010157

Sie kennen die Marke Litheli nicht? Macht nichts, das ging uns bis vor kurzem genauso. Mit einem ersten Test möchten wir uns einen Eindruck von der Marke verschaffen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/