Kategorie: Bodenbeläge

Serientest: Bodomo Laminat Spring Oak Nature 8032, Bodomo Bioboden Multilayer Modesto Oak 5604


Klassischer- und Bioboden

Bodenbeläge Bodomo Laminat Spring Oak Nature 8032, Bodomo Bioboden Multilayer Modesto Oak 5604 im Test , Bild 1
22411

Der Markt für Hartböden boomt, auch diesmal haben wir wieder zwei Böden der Marke Bodomo bei uns im Test.

Bodomo ist die Marke des Laminatdepots und wird über die Filialen und das Internet vertrieben. Mittlerweile gibt es auf der Internetseite des Shops die Möglichkeit, sich den Wunschboden im sogenannten Raumplaner anzuschauen. Eine Besonderheit des Laminatdepots ist, dass immer die Trittschalldämmung und die Fußleisten zum Lieferumfang gehören.  

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Zwei unterschiedliche Böden

 
In unserem Test haben wir zwei Böden, einmal einen klassischen Laminatboden Spring Oak Nature und den Bioboden Multilayer Modesto Oak. Was ein Laminat ist, ist klar, doch was ist ein Bioboden? Bioböden sind nachhaltig und sollen die Wohngesundheit unterstützen. Beim Laminatdepot bedeutet das, das ein PVC-freier Multilayerboden ohne Chlor, Weichmacher und Lösungsmittel auskommt. Laut dem Hersteller werden an deren Stelle Raps- und Rizinusöl verwendet und so schädliche Inhaltsstoffe oder Emissionen vermieden.  

Ausstattung und Test des Biobodens Multilayer Modesto Oak 5604

 
Beim Transport zeigt der Boden schon wo es langgeht, 20 Kilogramm Gewicht sind schon einiges, gerade dann, wenn der Boden in eine höhere Etage gebracht werden soll. Die Paneele sind 1845 mal 237 Millimeter groß und haben eine Dicke von 9 Millimetern. Mit dieser Dicke baut er nur wenig auf, so das Türen kaum gekürzt werden müssen. Trotz der aufkaschierten Trittschalldämmung sind die Paneele recht biegsam, daher ist es sehr hilfreich, wenn bei der Verlegung ein zweites paar Hände helfen.

Bodenbeläge Bodomo Laminat Spring Oak Nature 8032, Bodomo Bioboden Multilayer Modesto Oak 5604 im Test , Bild 2
Ist die Verlegung geschafft, zeichnet sich der Boden durch seine guten Oberflächeneigenschaften aus. Es sind kaum Fugen und Spalte zu erkennen. Beim Test der Malheurfestigkeit zeigt er sich unbeeindruckt und beim Messerfall- Test verschwindet der kaum sichtbare Einstich nach kurzer Zeit. Auch seine Laufgeräusche sind angenehm, Kinderspielzeug klappert.  

Ausstattung und Test des Laminatbodens Spring Oak Nature 8032

 
Dieser Laminatboden ist ein Produkt der Oberklasse. Das wird durch seine Dicke, Qualität und seinen Preis von 19 Euro pro Quadratmeter deutlich. Die Paneele sind 1380 mal 244 Millimeter groß und 8 Millimeter dick. Ein Paket kommt auf ein Gewicht von rund 19 Kilogramm und enthält eine Fläche von ca. 2,7 Quadratmetern. Bei der Verlegung zeigt sich der Boden von seiner besten Seite, die Paneele fallen regelrecht ineinander, wodurch die Verlegung einfach und schnell erfolgt. Seine Oberflächeneigenschaften wie zum Beispiel das Spaltmaß sind ohne Kritik, lediglich Sand kann auf der Oberfläche matte Stellen erzeugen. Beim Messertest sind kaum Einstichspuren sichtbar. Beim Test der Schalldämmeigenschaften hat der Boden für ein Laminat ein angenehmes Laufgeräusch, doch Kinderspielzeug ist recht laut. Streifen von Schuhen nimmt er leicht an, die sind jedoch auch trocken sehr einfach wieder zu entfernen.

Fazit

Zwei Böden die kaum unterschiedlicher sein könnten sind zum Test angetreten. Der Bioboden ist natürlich durch seine hochwertigen Inhaltstoffe etwas besonderes, er ist gut zu verlegen wiedersteht gut den täglichen Belastungen und erreicht ein Preis-Leistungs-Verhältnis von sehr gut. Das Laminat ist ein Oberklasseprodukt, dass durch seine einfache Verlegung, seine Oberflächeneigenschaften und seinen fairen Preis beeindruckt. Auch das Laminnat erreicht im Preis-Leistungs-Verhältnis ein sehr gut. Beide Böden werden ihren Besitzern lange Freude bereiten.

Kategorie: Bodenbeläge

Produkt: Bodomo Laminat Spring Oak Nature 8032

Preis: um 19 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


5/2023
5.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Bodomo Laminat Spring Oak Nature 8032

Kategorie: Bodenbeläge

Produkt: Bodomo Bioboden Multilayer Modesto Oak 5604

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


5/2023
5.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Bodomo Bioboden Multilayer Modesto Oak 5604

Bewertung: Bodomo Laminat Spring Oak Nature 8032
Montage: 15%

5 von 5 Sternen

Oberflächeneigenschaften: 25%

5 von 5 Sternen

Malheur-Festigkeit: 20%

5 von 5 Sternen

Schalldämmeigenschaften: 30%

5 von 5 Sternen

Ausstattung: 10%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten: Bodomo Laminat Spring Oak Nature 8032
Kategorie Laminat 
Vertrieb: Peter & Schaffart, Velbert 
Preis: um 19 Euro/qm 
Hotline: 0800 800 26336 
Internet: www.laminatdepot.de 
Technische Daten:
Maße (L x B): 1380 x 244 mm 
Dicke 8 mm 
Packungsgewicht: ca. 19 kg 
Fläche je Packung: Ca. 2,7 qm 
+ robust / angenehmer Klang 
- Nein 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Bewertung: Bodomo Bioboden Multilayer Modesto Oak 5604
Montage: 15%

5 von 5 Sternen

Oberflächeneigenschaften: 25%

4.5 von 5 Sternen

Malheur-Festigkeit: 20%

4.5 von 5 Sternen

Schalldämmeigenschaften: 30%

5 von 5 Sternen

Ausstattung: 10%

5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten: Bodomo Bioboden Multilayer Modesto Oak 5604
Kategorie Bioboden 
Vertrieb: Peter & Schaffart, Velbert 
Preis: um 50 Euro/qm 
Hotline: 0800 800 26336 
Internet: www.laminatdepot.de 
Technische Daten:
Maße (L x B): 1845 x 237 mm 
Dicke 9 mm 
Packungsgewicht: ca. 20 kg 
Fläche je Packung: ca. 2,2 qm 
+ einfache Montage / sehr gute Oberflächeneigenschaften 
- lange Paneele 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 24.05.2023, 09:01 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/