News Kategorie: E-Werkzeuge Akku
Marke: Metabo

Zwei neue Akku-Trockenbauschrauber von Metabo mit Autostart-Funktion

E-Werkzeuge Akku Zwei neue Akku-Trockenbauschrauber von Metabo mit Autostart-Funktion - News, Bild 1
08.05.2022 05:49 Uhr von Jochen Wieloch

Metabo hat zwei neue Akku-Trockenbauschrauber im Sortiment.

Der TBS 18 LTX BL 5000 ist der Experte für den Trockenbau – mit seiner hohen Drehzahl eignet er sich besonders für die schnelle Serienverschraubung von Gipskartonplatten. Wer einen universellen Schrauber braucht, greift auf den HBS 18 LTX BL 3000 zurück – die Maschine ist die richtige Wahl für den Holz- und Trockenbau und damit ideal, wenn professionelle Anwender Gipsfaser- und Holzplatten verschrauben müssen. Beide Schrauber sind mit einem Brushless-Motor ausgestattet.

Längere Laufzeit

Die Schrauber verfügen über einen Autostart – durch einen integrierten Sensor starten die Maschinen beim Andrücken ans Material automatisch, der Anwender muss dazu keinen Schalter drücken. Die Geräte laufen daher nicht dauerhaft, sondern nur dann, wenn sie benötigt werden. Das sorgt für eine längere Laufzeit der Akkupacks sowie eine höhere Lebensdauer der Maschinen.

Zudem passt das Schrauber-Magazin SPEED FIX 57 für schnelles und exaktes Serienschrauben genau auf die beiden Maschinen und lässt sich mit einem Handgriff sowie ohne Werkzeug abnehmen und wieder draufsetzen. Mit einem 4.0-Ah-LiHD-Akkupack sollen die Schrauber mehr als 2.000 Schrauben pro Akku-Ladung schaffen. Dank speziell für die Schrauber entwickeltem Gürtelhaken sind die Geräte wahlweise links oder rechts fixiert und für den nächsten Einsatz sofort wieder griffbreit.

Die Akku-Trockenbauschrauber ergänzen die markenübergreifende Akku-Allianz CAS (Cordless Alliance System). Innerhalb CAS sind derzeit mehr als 300 Maschinen von 31 unterschiedlichen Herstellern mit einem Akku kompatibel und beliebig kombinierbar.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
413_22180_2
Topthema: Marderschreck von ISOTRONIC
Marderschreck_von_ISOTRONIC_1718279725.jpg
Marder und andere Nager fernhalten

In vielen Gegenden lassen sich Marder und andere Nager gern in den warmen Motorräumen von Fahrzeugen nieder. Dort können sie erhebliche Schäden anrichten.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 08.05.2022, 05:49 Uhr