356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
372_0_3
Neue_Chancen_1666183002.jpg
Anzeige
Topthema: Neue Chancen Leserwahl „Product Of The Year“

Ein turbulentes Jahr geht langsam zu Ende. Und wie immer zum Ende eines jeden Jahres rufen wie Sie, unsere Leser, auf, unter allen von uns in diesem Jahr getesteten Geräten Ihre persönlichen Favoriten zu wählen.

>> Jetzt teilnehmen und gewinnen !
News Kategorie: Arbeitsschutz
Marke:

Smartes Licht auch ohne Smartphone: So rüsten Sie Lichtschalter nach

Arbeitsschutz Smartes Licht auch ohne Smartphone: So rüsten Sie Lichtschalter nach - News, Bild 1
02.01.2022 06:59 Uhr von Jochen Wieloch

Wer zu Hause ein smartes Lichtsystem installiert hat, nutzte bisher Smartphone oder Tablet, um alle Funktionen des Systems bedienen zu können.

Der ständige Griff zum Smartphone kann allerdings schnell lästig werden. Der Trend geht daher zurück zur einfachen, intuitiv bedienbaren Elektroinstallation.

Das Unternehmen Jung bietet intelligente Lichtschalter an, mit denen sich die Leuchten aus dem funkbasierten Philips Hue Lichtsystem per Tastendruck steuern lassen. Das Licht dimmen, Lichtfarben auswählen, stimmungsvolle Lichtszenen starten und natürlich das Licht ein- und ausschalten – das alles geht unkompliziert per Funk und außerdem ohne Batterien. Da sie kabellos funktionieren, lassen sich die Jung Funk-Wandsender für Philips Hue problemlos überall dort anbringen, wo sie gebraucht werden: auf Putz, Holz oder sogar Glas.

Anschrauben oder ankleben

Die Wandsender werden angeschraubt oder auf glatten Flächen aufgeklebt. Der dafür benötigte Tragring bzw. das Klebepad sind im Lieferumfang enthalten. Dank der Installation ohne Montageaufwand sind die Wandsender ideal zur Nachrüstung geeignet. Über die Philips Hue App können die Jung Funk-Wandsender mit einzelnen Leuchten verbunden werden. Einmal verknüpft, übernehmen sie die gleichen Funktionen zur Lichtsteuerung wie Smartphone oder Tablet: schalten, dimmen, Lichtszenen starten – bei der Einrichtung der Funktionen hat man freie Hand.

Ändern sich die Wünsche oder kommen neue Leuchten hinzu, ergänzt man einfach die Tastenbelegung. So steuert man die Philips Hue Leuchten unkompliziert ohne Smartphone oder Tablet. Jung Funk-Wandsender für Philips Hue arbeiten nach dem Prinzip des „energy harvesting“: Mit EnOcean-Technologie erzeugen die Sender die für den Schaltimpuls benötigte Energie kinetisch. Das heißt, mit jedem Tastendruck wird automatisch Energie erzeugt. Die Funk-Wandsender für Philips Hue sind in den Jung Schalterprogrammen A 550 und LS 990 erhältlich.

Foto: epr/Jung.de

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 02.01.2022, 06:59 Uhr