372_0_3
Neue_Chancen_1666183002.jpg
Anzeige
Topthema: Neue Chancen Leserwahl „Product Of The Year“

Ein turbulentes Jahr geht langsam zu Ende. Und wie immer zum Ende eines jeden Jahres rufen wie Sie, unsere Leser, auf, unter allen von uns in diesem Jahr getesteten Geräten Ihre persönlichen Favoriten zu wählen.

>> Jetzt teilnehmen und gewinnen !
356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Marke:

Neues Fußbodenheizungs-Nachrüstungssystem von STBS-Bausysteme heizt praktisch und sparsam

Rund ums Haus Neues Fußbodenheizungs-Nachrüstungssystem von STBS-Bausysteme heizt praktisch und sparsam - News, Bild 1
07.09.2018 11:33 Uhr von Jörg Ueltgesforth

Im Gegensatz zu konventionell im Nass-Estrich installierten Fußbodenheizungen hat die RenoHeat NRS eine bis zu sechsmal schnellere Reaktionszeit.

Dadurch wird der Boden in kürzester Zeit auch ohne Vorlauftemperatur erwärmt. Ein Garant dafür ist die neue Reno- Heat NRS von STBS Bausysteme – ein Fußbodenheizungs- Nachrüstsystem sowohl für Neu- als auch für Altbauten. Einmal installiert, hat sie im Gegensatz zu konventionellen Fußbodenheizungen eine bis zu sechsmal schnellere Reaktionszeit, wodurch sich der Boden in kürzester Zeit ohne Vorlauftemperatur erwärmt. Dank rissüberbrückender und wärmeverteilender Entkopplungsmatte ist sie zudem mit allen fußbodenheizungsgeeigneten Bodenbelägen kompatibel. Und auch der Geldbeutel profitiert, denn im Vergleich zu an der Wand angebrachten Heizkörpern wird der Energieverbrauch deutlich gesenkt.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 07.09.2018, 11:33 Uhr