News Kategorie: Rund ums Haus
Marke:

Lebensretter CO-Melder

Rund ums Haus Lebensretter CO-Melder - News, Bild 1
11.02.2019 14:04 Uhr von Jörg Ueltgesforth

Jährlich erleiden circa 4.000 Menschen in Deutschland eine schwere Kohlenmonoxidvergiftung und müssen im Krankenhaus behandelt werden. In den meisten Fällen sind sie Opfer eines CO-Unfalls, bei dem sie das gefährliche Gas weder riechen noch schmecken konnten.

Mit dem neuen FlammEx-CO-Melder 4313 bietet GEV ab Mitte Mai einen zuverlässigen Wächter zum Aufspüren der oftmals tödlichen Substanz. Sowohl akustische als auch optische Signale alarmieren den Nutzer bei erhöhter Konzentration. Die Stromversorgung erfolgt über zwei Mignon-Batterien, die erst nach circa sieben Jahren ausgetauscht werden müssen. Der Melder wird per Wand- oder Deckenmontage befestigt, kann im Raum aufgestellt werden und ist bei Bedarf auch für die mobile Absicherung geeignet.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
476_23355_2
Topthema: Immer sicher hoch hinaus
Immer_sicher_hoch_hinaus_1719914043.jpg
Himmelsbach Holz/Alu Komfortsicherheitsauftritt- Leitern

Für viele Handwerker gehört eine gute Leiter zum täglichen Job. Wichtig ist, dass diese vom TÜV geprüften Werkzeuge über den nötigen Komfort verfügen um den Benutzern die Arbeit so leicht wie möglich zu machen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 11.02.2019, 14:04 Uhr