372_0_3
Neue_Chancen_1666183002.jpg
Anzeige
Topthema: Neue Chancen Leserwahl „Product Of The Year“

Ein turbulentes Jahr geht langsam zu Ende. Und wie immer zum Ende eines jeden Jahres rufen wie Sie, unsere Leser, auf, unter allen von uns in diesem Jahr getesteten Geräten Ihre persönlichen Favoriten zu wählen.

>> Jetzt teilnehmen und gewinnen !
356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Zubehör
Marke:

FTG verbessert LPDB-Klemmenserie: Nun auch gegen Spritzwasser geschützt

Zubehör FTG verbessert LPDB-Klemmenserie: Nun auch gegen Spritzwasser geschützt - News, Bild 1
15.02.2022 06:17 Uhr von Jochen Wieloch

Die Friedrich Göhringer Elektrotechnik GmbH (FTG) mit Sitz in Triberg hat ihre LPDB-Klemmenserie weiterentwickelt.

Für die Anwendung im Freien, wo die Verbindungs- und Übergabeklemmen Spritzwasser ausgesetzt sind, gibt es jetzt die neue Serie KA50xSP in der Schutzklasse IP 44. LPDB-Klemmen (Light Power Distribution Block) ermöglichen sowohl den Anschluss von Aluminium- als auch von Kupferleitern mit einem Querschnitt von 6 bis 50 mm².

Maximale Betriebsspannung bei 690 V AC

Mit der LPDB-Klemmenserie von FTG lassen sich elektrische Leiter schnell, einfach und sicher verbinden, heißt es. Die Anwendungsgebiete reichen von der Straßenbeleuchtung über Schaltschränke bis hin zur Stromversorgung auf Campingplätzen sowie Schiffsanlegestellen, wo die Boxen in einem Ring verbunden sind. Die maximale Betriebsspannung liegt bei 690 V AC.

Bereits 2015 hat die FTG ihre LPDB-Klemmen, die bis dahin nur in Skandinavien bekannt waren, auf den Markt gebracht. Je nach Bedarf kann zwischen KA42, KA35x und KA50x gewählt werden. Der Klemmkörper besteht aus verzinntem Aluminium. Aus vernickeltem Stahl ist der Gewindestift gefertigt. Er lässt sich mit einem Inbus schrauben. In der kleinsten Bauart hat der LPDB-Kompaktverteiler Maße von ca. 42 x 30 x 50 Millimeter.

Uneingeschränkt im Freien einsetzbar

Sämtliche Modelle der Serie besitzen die Schutzklasse IP23. Das heißt, sie sind gegen Berührungen mit dem Finger sowie vor dem Eindringen von Fremdkörpern mit Durchmessern größer 12 Millimeter geschützt. Mit Anschluss des Kabels kann eine Schutzklasse von IP 33 gewährleistet werden. Neu hinzugekommen ist die Verteilerklemme KA50xSP. Ausgestattet mit IP 44 bietet sie Schutz gegen Spritzwasser und ist daher uneingeschränkt im Freien einsetzbar. Die Klemme gibt es aber auch weiterhin ohne die Schutzkappe mit IP33. Für Anwendungen im Schaltschrank bietet der Klemmenhalter KAH die Möglichkeit der Montage auf DIN-Tragschienen mit einer Breite von 35 Millimeter.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 15.02.2022, 06:17 Uhr