Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Produktvorstellung
Advertorial: Comedes

Luftentfeuchter Comedes Demecto 20

08.08.2018 14:25 Uhr von Robert Glückshöfer

Oftmals herrscht in Wohnräumen eine zu hohe Luftfeuchtigkeit. Diese kann unterschiedliche Ursachen haben, wie bspw. falsches Lüften oder auch einen Wasserschaden. Ungeachtet der Ursache kann eine erhöhte Raumluftfeuchte bereits nach kurzer Zeit negative Folgen nach sich ziehen. Neben Stockflecken ist Schimmelbildung einer der häufigsten Effekte. Der Einsatz eines Luftentfeuchters kann das verhindern.

Die Comedes GmbH bietet mit dem Demecto 20 einen Luftentfeuchter an, der genau auf die Anforderungen in Wohnräumen abgestimmt ist. Dabei kann das Gerät exakt auf die einzelnen Räume und Entfeuchtungsaufgaben eingestellt werden. Hierzu dienen unter anderem Einstellmöglichkeiten wie Zielluftfeuchte, Timerfunktion, zwei Lüfterstufen oder auch die Möglichkeit eines Schlauchanschlusses. Die empfohlene Raumgröße gibt der Hersteller bei Entfeuchtung mit 40m2* und bei Trockenhaltung mit 80m2* an.* Bei einer Deckenhöhe von 2,3m

Ausstattung & technische Daten

Ausstattung:

  • Laufrollen
  • Griffmulden
  • Schlauchanschluss
  • Abtauautomatik
  • Tank-Voll-Anzeige
  • Überlaufschutz
  • Timer
  • 2-stufiger Lüfter
  • Automatikbetrieb, manuell einstellbar
  • Automatikbetrieb, temperaturgesteuert
  • Luftfeuchtigkeitsanzeige

Technische Daten:

  • Spannung/Frequenz: 220~240 V 50 Hz
  • Nennleistung: 480 W
  • Maximale Entfeuchtungsleistung (30°C/80%LF): 20 Liter pro Tag
  • Maximale Raumgröße Entfeuchtung: 40m² (Deckenhöhe 2,3m)
  • Maximale Raumgröße Trockenhaltung: 80m2 (Deckenhöhe 2,3m)
  • Gewicht: 13,7 kg
  • Tankgröße: 2,1 Liter
  • Maximale Geräuschentwicklung: < 46dB
  • Abmessungen: 340x220x495 mm

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Robert Glückshöfer
Kontakt E-Mail
Datum 08.08.2018, 14:25 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel