356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
372_0_3
Neue_Chancen_1666183002.jpg
Anzeige
Topthema: Neue Chancen Leserwahl „Product Of The Year“

Ein turbulentes Jahr geht langsam zu Ende. Und wie immer zum Ende eines jeden Jahres rufen wie Sie, unsere Leser, auf, unter allen von uns in diesem Jahr getesteten Geräten Ihre persönlichen Favoriten zu wählen.

>> Jetzt teilnehmen und gewinnen !

Multi Messgeräte Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Profiklasse
Einzeltest: Milwaukee Strommesszange 2237-40 Milwaukee Strommesszange 2237-40 240 Euro 4.5 von 5 Sternen 13.07.2015
Ein tolles Profimessgerät, das Robustheit mit Genauigkeit verbindet. Neben seiner Funktion zum Messen hoher Ströme ist es auch ein gutes digitales Multimeter.
Spitzenklasse
Einzeltest: Sola Plano 3D Green Sola Plano 3D Green 504 Euro 5.0 von 5 Sternen 06.05.2022
Der SOLA Plano 3D Green ist ein professioneller 360° Linienlaser der einfache Bedienung, und hohe Präzision mit exzellent sichtbaren Laserlinien kombiniert. Der hohe praktische Nutzen des Geräts rechtfertigt den Preis spielend.
Einzeltest: Geo-Fennel FL 240 HV Geo-Fennel FL 240 HV 650 Euro 4.5 von 5 Sternen 05.07.2013
Der Geo-Fennel FL 240 HV ist ein robustes, hochpräzises Gerät, das dank praxisnaher Funktionen in der Arbeit absolut überzeugt. Angesichts des mitgelieferten Zubehörs erscheint auch der Preis alles andere als hoch.
Einzeltest: Geo-Fennel GeoDist Geo-Fennel GeoDist 200 Euro 4.0 von 5 Sternen 27.01.2014
Ein Laserentfernungsmesser der Spitzenklasse, der über hohe Reichweite und sehr gute Genauigkeit bei einem moderaten Preis verfügt.
Oberklasse
Einzeltest: Weicon Green Line Kabelmesser No. S4-28 Multi Weicon Green Line Kabelmesser No. S4-28 Multi 27 Euro 5.0 von 5 Sternen 21.09.2022
Das Kabelmesser No. S4-28 Multi der Green Line ist eine Neuheit die auf bekannter Technik beruht. Es hat sich im Test voll bewährt und erreicht im Preis-Leistungs- Verhältnis ein gut – sehr gut in der Oberklasse. Mit seinem Preis von 27 Euro ist es etwas teurer als das Original, jedoch sollte das einem die Umwelt wert sein.
Vergleichstest: Milwaukee LM 60 Milwaukee LM 60 150 Euro 5.0 von 5 Sternen 12.10.2010
Milwaukee bietet mit dem LM 60 einen voll ausgestatteten, leichten Laserentfernungsmesser, der nur um Haaresbreite den Testsieg verfehlt hat
Einzeltest: Sola Metron 60 BT Sola Metron 60 BT 120 Euro 4.5 von 5 Sternen 01.04.2021
Aufmaß nehmen leicht gemacht das charakterisiert den Laser Entfernungsmesser Metron 60 BT von Sola recht gut. Das Gerät kann für alle üblichen Entfernungsmessungen eingesetzt werden. die mögliche Übertragung der Messdaten per Bluetooth auf Smartphone oder Tablet erleichtert die Arbeit zusätzlich, weil die ermittelten Daten sofort weitergeleitet werden können.Mehr Informationen unter www.sola.at
Einzeltest: kwb Safety-Fixx kwb Safety-Fixx 30 Euro 4.5 von 5 Sternen 14.09.2016
Der KWB Safety-Fixx ghört als „Sicherheits- Werkzeug“ in jeden Heimwerker- Keller. Mit ein wenig Übung, die schließlich zum Umgang mit jedem Werkzeug gehört, kann man auch die gelegentlichen Falschmeldungen sicher interpretieren.
Einzeltest: Trotec Feuchtigkeitsmesser BM 20 Trotec Feuchtigkeitsmesser BM 20 58 Euro 4.5 von 5 Sternen 10.12.2012
Der Feuchtigkeitsmesser BM 20 von Trotec ist ein kompaktes, leichtes Gerät, das jederzeit schnell zur Hand ist. Die Messgenauigkeit klärt zuverlässig über den Zustand des überprüften Materials auf.
Einzeltest: Trotec BD 15 Trotec BD 15 70 Euro 4.5 von 5 Sternen 08.10.2012
Der neue Laserentfernungsmesser Trotec BD 15 bietet bei günstigem Preis nahezu alle Messmöglichkeiten, die in dieser Klasse zu bekommen sind. Mit Gürteltasche und Handschlaufe ist er bei jeder Gelegenheit schnell zur Hand.
Einzeltest: kwb LD  50 kwb LD 50 120 Euro 4.5 von 5 Sternen 06.02.2012
Der neue Laserentfernungsmesser kwb LD 50 ist bei gleichem Preis deutlich komfortabler geworden. Zusätzliche Funktionen heben das Gerät deutlich in die Oberklasse.
Einzeltest: Greisinger Materialfeuchtemessgerät GMK 100 Greisinger Materialfeuchtemessgerät GMK 100 150 Euro 4.5 von 5 Sternen 25.03.2011
Einfacher kann eine Feuchtigkeitsmessung nicht sein. Bei diesem Gerät wird nur die richtige Kennlinie ausgewählt und schon ermöglicht es Aussagen über den Feuchtigkeitsgehalt des gemessenen Materials.
Vergleichstest: Bosch DLE 40 Bosch DLE 40 120 Euro 4.5 von 5 Sternen 12.10.2010
Auch wenn dieses Oberklassegerät in Ausstattung und seinen Möglichkeiten etwas hinter der Konkurrenz herhinkt und nicht gerade zu den Leichtgewichten zählt, ist der Bosch DLE 40 ein solides Messgerät, das die gestellten Aufgaben zuverlässig löst.
Vergleichstest: Stanley TLM 160i Stanley TLM 160i 120 Euro 4.5 von 5 Sternen 12.10.2010
Der Laserentfernungsmesser Stanley TLM 160i ist mit hauchdünnem Vorsprung Testsieger in der Oberklasse geworden. Zu verdanken hat er dies dem handlicheren Gehäuse und dem besseren Preis- Leistungsverhältnis bei nahezu gleicher Technik.
Vergleichstest: Testboy TV 700 Testboy TV 700 100 Euro 4.0 von 5 Sternen 09.06.2017
Optimal trifft es wohl ganz gut, wenn man Umgang und Messergebnisse des Testboy TV 700 beschreiben will. Umfangreichere Informationen zu den gefundenen Objekten und deren Lage gibt kein anderes Gerät aus diesem Testfeld.
Einzeltest: Trotec Schichtdicken-Messgerät BB20 Trotec Schichtdicken-Messgerät BB20 150 Euro 4.0 von 5 Sternen 28.01.2015
Ein kompaktes Gerät, das es auch Heimwerkern ermöglicht, schnell eine Aussage über eine Schichtdicke zu treffen, ohne die Schicht zu beschädigen. So lässt sich zum Beispiel der Autokauf entspannter angehen, wenn man selber prüfen kann, ob ein Wagen wirklich unfallfrei ist.
Einstiegsklasse
Einzeltest: Stanley Lasermessgerät TLM 210 Stanley Lasermessgerät TLM 210 330 Euro 5.0 von 5 Sternen 30.08.2011
Wir sind keine Propheten, sind aber sicher, dass die Lasermesstechnik den Gliedermaßstab (Zollstock) und das Bandmaß früher oder später ablöst. Das Lasermessgerät TLM 210 von Stanley ist wie alle anderen Lasergeräte an Genauigkeit (bei richtiger Benutzung) nicht zu überbieten. Zudem ist es durch Abmessungen und Gewicht hosentaschenfreundlich und mit 330 Euro auch erschwinglich. Sicher, es gibt inzwischen Ausführungen mit unzähligen Funktionen, die aber nur bei aufwändigen Messereien hilfreich sind. Für ein normales Aufmaß besitzt unser Testgerät alle Fähigkeiten, die gebraucht werden.
Vergleichstest: Geo-Fennel EcoDist Plus Geo-Fennel EcoDist Plus 118 Euro 4.5 von 5 Sternen 12.10.2010
Das Lasermessgerät EcoDist Plus von Geo-Fennel ist das leichteste und handlichste Gerät in der Einstiegsklasse mit überzeugenden Leistungen. Der Testsieg ist durchaus in dieser Klasse verdient. An die etwas komplizierte Bedienung muss man sich allerdings gewöhnen
Einzeltest: Kopp Live Wire GVD-505A Kopp Live Wire GVD-505A 15 Euro 4.0 von 5 Sternen 15.11.2012
Ein kleines, zuverlässiges Gerät, das hilft, die Sicherheit bei der Arbeit deutlich zu erhöhen. Dabei kostet es für seine Fähigkeiten kaum Geld.
Vergleichstest: Skil Xact Skil Xact 100 Euro 4.0 von 5 Sternen 12.10.2010
Mit einem Preis um 100 Euro bietet Skil mit dem Xact den Einstieg in eine vernünftige Laserentfernungsmessung mit allen Grundfunktionen und wird deshalb zum Preistipp
Vergleichstest: Bosch PLR 30 Bosch PLR 30 120 Euro 4.0 von 5 Sternen 12.10.2010
Der Bosch PLR 30 ist ein bewährtes Modell ohne Kinderkrankheiten. Für die meisten Messaufgaben ist dieser Entfernungsmesser ein zuverlässiger und genauer Helfer. Eine Alternative bietet sich im eigenen Haus, allerdings nicht auf der Großfläche, sondern nur im Fachhandel.
Vergleichstest: kwb LD 50 kwb LD 50 120 Euro 4.0 von 5 Sternen 12.10.2010
Der Laserentfernungsmesser kwb LD 50 ist trotz einigen ungewöhnlichen Merkmalen ein zuverlässiges und genaues Instrument, das mit seinen Eigenheiten bestimmt auch Liebhaber findet.
Vergleichstest: Laserliner Multifinder Plus Laserliner Multifinder Plus 60 Euro 3.5 von 5 Sternen 09.06.2017
Der Multifinder Plus von Laserliner ist einfach zu bedienen und zeigt zuverlässig die Verläufe von Strom- und Wasserleitungen. Er ist auch hilfreich, wenn es darum geht, Unterkonstruktionen wie Ständerwerk und Balken zu finden.
Vergleichstest: Bosch Truvo Bosch Truvo 50 Euro 3.0 von 5 Sternen 09.06.2017
Einfacher kann ein Wallscanner kaum sein. Die Bedienung des Bosch Truvo ist ein Kinderspiel. Mit ein wenig Erfahrung ist das Scanergebnis schon nach wenigen „Überfahrten“ des Suchbereichs sehr zuverlässig.
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/