365_15483_1
Rollladenkasten-Daemmung_gegen_teure_Waermeenergieverluste_1664194035.jpg
Anzeige
Topthema: Rollladenkasten-Dämmung gegen teure Wärmeenergieverluste Rollladenkasten-Dämmung von Schellenberg

Nachträgliches Dämmen steigert die Energieeffizienz und den Wohnkomfort. In vielen Wohnhäusern mangelt es heute noch an effektiv gedämmten Rollladenkästen.

>> Mehr erfahren
356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren

Bandschleifer Netzbetrieb Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Referenzklasse
Einzeltest: Robert Sorby Schleifmaschine ProEdge Robert Sorby Schleifmaschine ProEdge 420 Euro 4.5 von 5 Sternen 08.04.2019
Die Sorby ProEdge ist eine enorm solide, präzise Schleifmaschine zum Schärfen. Durch ihr umfangreiches Zubehör lässt sie sich extrem vielfältig einsetzen. Dank ihres einfachen Aufbaus erzielt man schnell und reproduzierbar exakte Klingengeometrien und damit eine hervorragende Schärfe der Klingen.
Oberklasse
Einzeltest: Triton TA 1200 BS Triton TA 1200 BS 200 Euro 4.5 von 5 Sternen 13.11.2012
Der Triton TA 1200 BS ist ein robuster, exzellent zu handhabender Bandschleifer, der durch hervorragende Leistungen überzeugt. Er kommt mit sinnvollem Zubehör und ist insgesamt eine echte Empfehlung!
Vergleichstest: AEG HBS 1000 E AEG HBS 1000 E 220 Euro 4.5 von 5 Sternen 16.11.2010
Vorzugsweise bei Arbeiten auf waagerechten Flächen bringt der AEG HBS 1000 E die besten Leistungen bei geringem Krafteinsatz. Der große Regelbereich der Bandgeschwindigkeit gestattet eine Anpassung auch an empfindliche Oberflächen.
Vergleichstest: Practixx PX-BTS-450 Practixx PX-BTS-450 130 Euro 4.0 von 5 Sternen 08.02.2022
Der Praktixx PX-BTS-450 konnte im Test gleich in mehrfacher Hinsicht überzeugen: Trotz des geringen Gewichts hat die Maschine eine gute Standfestigkeit. Der kräftige Motor mit Direktantrieb sorgt für sehr gute Arbeitsleistungen und auch der Schleifmitteltausch ist schnell erledigt. Im Resultat führt das zum – Testsieg!
Vergleichstest: Scheppach bts900 Scheppach bts900 140 Euro 4.0 von 5 Sternen 08.02.2022
Die bts900 von Scheppach hinterlässt abgesehen von ein paar Detaillösungen einen guten Eindruck. In der Hauptfunktion dem Schleifen zeigt sie gute Leistungen. Der Preis von 140 Euro geht dafür ebenfalls in Ordnung.
Einzeltest: Triton TSPST 450 Triton TSPST 450 250 Euro 4.0 von 5 Sternen 19.10.2018
Der Triton TSPST 450 überzeugt durch einfache Handhabung, eine gute Abstimmung aus Dreh- und Oszillierbewegung und einer sich daraus ergebenden sicheren Führung des Werkstücks und schnellen, sauberen Schleifergebnissen. Er ist ideal zum Abschleifen konturierter, gebogener und unregelmäßig geformter Werkstücke.
Vergleichstest: Ryobi RBDS4601G Ryobi RBDS4601G 170 Euro 3.5 von 5 Sternen 08.02.2022
Dass es sich beim Ryobi RBDS4601 um keine Eigenentwicklung handelt, sieht man schon an der Ähnlichkeit mit anderen Produkten. Grundsätzlich liefert die Maschinen gute Arbeitsleistungen. Auch wenn man sich beim Auflagetisch für eine besseren Qualität entschieden hat, kommt der Kombischleifer nicht an die gewohnt gute Qualität anderer Ryobi Produkte heran.
Einzeltest: Holzprofi Pichlmann DSM200-32-L mit Opti-Grid Schleifscheiben Holzprofi Pichlmann DSM200-32-L mit Opti-Grid Schleifscheiben 240 Euro 3.5 von 5 Sternen 27.03.2018
Die mit Opti-Grid-Schleifscheiben bestückte Doppelschleifmaschine DSM200-32-L von Holzprofi ist die ideale Lösung für alle, die einfach schnell scharfes Werkzeug wolle.
Einstiegsklasse
Einzeltest: Holzprofi Pichlmann MM2260 Holzprofi Pichlmann MM2260 800 Euro 4.5 von 5 Sternen 17.09.2018
Holzproi Pichlmann hat mit der Kantenschleifmaschine MM2260 eine solide Maschine im Programm, die Leistungsfähigkeit mit einem günstigen Preis verbindet. Sie ist leicht zu handhaben, hält die eingestellten Werte und verfügt je nach Betriebsart über eine effektive Staubabsaugung. Die Schleifergebnisse können sich sehen lassen; die Oszillation sorgt für einen gleichmäßigen Abtrag.
Vergleichstest: Ryobi EBS 8021 V Ryobi EBS 8021 V 100 Euro 4.5 von 5 Sternen 16.11.2010
Der Bandschleifer EBS 8021 V von Ryobi ist in diesem Test verdient Klassenbester in der Einstiegsklasse. Nicht nur durch gute Leistungen, sondern auch durch die beste Ausstattung kann er überzeugen. Für 100 Euro bietet er eine Menge Positives und wird daher Testsieger.
Vergleichstest: Einhell RT-BS 75 Einhell RT-BS 75 80 Euro 4.0 von 5 Sternen 16.11.2010
Die guten Abtragsleistungen und das geringe Gewicht machen den Einhell RT-BS 75 zu einem vielseitig einsetzbaren Bandschleifer. Der Staubeinfang mit der Kunststoffbox ist befriedigend, die Entleerung jedoch ein wenig hakelig.
Vergleichstest: Güde GBTS 400 Güde GBTS 400 110 Euro 3.5 von 5 Sternen 08.02.2022
Grundsätzlich ist der Güde GBTS 400 ein prima Gerät, insbesondere in Anbetracht des günstigen Preises. Leider bleibt die Maschine wegen der geringen Drehzahl ein wenig hinter ihren Möglichkeiten zurück.
Vergleichstest: Skil 1210 Skil 1210 50 Euro 3.5 von 5 Sternen 16.11.2010
Skil verlangt für den 1210 den fairen Preis von 50 Euro. Dafür bietet der Bandschleifer Leistungen, die für den Hausgebrauch fast in allen Fällen ausreichend sind.
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/