Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Zwingen

Einzeltest: Bessey Kliklamp KLI


Hebelzwinge Kliklamp von Bessey

18764

Heimwerkern ohne anständiges Zwingenmaterial ist eigentlich undenkbar, denn für Zwingen jeder Art gilt: Es sind immer zu wenig!    

Bessey aus Bietigheim-Bissingen ist auf dem Werkzeugmarkt eine bekannte Größe, die seit 130 Jahren erhältlich ist.     

Ausstattung und Test


Hebelzwingen haben gegenüber anderen Zwingen den Vorteil, dass sie extrem schnell gespannt werden können. Das ist gerade bei Leimarbeiten sehr wichtig, um schnell Kraft auf die Klebestelle zu bringen. Die Kliklamp hat eine Ausladung von 80 Millimetern und ist in sechs Spannlängen von 120 Millimetern bis 400 Millimetern erhältlich. Die Zwinge selbst besteht aus Magnesium und ist so extrem leicht. Sie kann eine Spannkraft bis 1200 N erzeugen und so jede Verleimung fixieren. Um die Zwinge anzusetzen, sind nur wenige Handgriffe nötig. Sobald die Zwinge sich an der richtigen Stelle befi ndet, kann sie innerhalb von Sekunden gespannt werden, einfach den Hebel ziehen, fertig! Die Druckfläche des Festarms der Kliklamp ist mit einer Kunststoffkappe zum Oberflächenschutz versehen, der Spannverschluss besteht aus Hochleistungskunststoff.     

Fazit

Für die Kliklamp-Hebelzwingen von Bessy gilt: Es sind nie genug! In jeder Lage leistet sie gute Arbeit, hält Teile sicher zusammen und ist extrem schnell zu setzen, einfach empfehlenswert!

Preis: um 18 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bessey Kliklamp KLI

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Bessey, Bietigheim-Bissingen 
Hotline 07142 4010 
Internet www.bessey.de 
Technische Daten
Spannlänge 120, 160, 200, 250, 300 u. 400 mm 
Auslage 80 mm 
Gewicht 0,26 bis 0,45 kg 
+ einfache Anwendung / Kraft 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut