Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstige Werkstatteinrichtung

Einzeltest: WDW Lift 5.500


Mobile Hebebühne von Welt der Werkzeuge

7061

Heimwerker, die auch gerne mal am Auto schrauben, haben sich bestimmt mehr als einmal Gedanken gemacht, ob Sie irgendwo ein Plätzchen für eine Hebebühne finden. Damit würde die Arbeit gleich viel leichter werden. Schön wäre natürlich eine richtige Werkstattbühne. In den allermeisten Fällen ist dies leider aufgrund der beschränkten Garagenabmessungen nicht möglich.

Es gibt Hebebühnen, die auch für den Heimanwender sowohl bezahlbar als auch unterzubringen sind: sogenannte Kurzhub- Bühnen. Entwickelt wurde diese Variante als mobile Konstruktion für den Einsatz in Lackierereien. Hier reicht ca. 1 m Hub aus, um Schleif- oder Karosseriearbeiten bequem durchführen zu können. Spätestens jetzt sehe ich vor meinem geistigen Auge schon den einen oder anderen Leser nervös werden. Stichworte wie mobil, 1 m Hubhöhe, das eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Wenn ich Ihnen jetzt noch sage, dass es so etwas ab ca. 1.500 Euro gibt, legen Sie sicher schon das Werkzeug bereit.

Wo gibt’s denn so was?



Der Hersteller heißt Welt der Werkzeuge, sitzt in Paderborn und vertreibt Werkzeuge, die sich durch ein gutes Preis-Leistungs- Verhältnis auszeichnen. Durch engen Kundenkontakt wurde im Laufe der Zeit reichhaltiges Zubehör entwickelt, das wir in einer späteren Ausgabe der HEIMWERKER PRAXIS noch vorstellen. Beim hier getesteten WDW Lift 5.500 handelt es sich um eine Bühne mit Parallelogramm-Hubtechnik. Gehoben wird mit Hydraulik. Als Antrieb für die Hydraulikpumpe wird ein Kompressor benötigt. Vier Schwenkarme, die mit höhenverstellbaren Gummiauflagen versehen werden, dienen zur sicheren Fahrzeugaufnahme. Außerdem wird eine abnehmbare Zugdeichsel mitgeliefert. So kommt die Bühne zum Patienten, wenn es umgedreht schwierig ist.

Preis: um 1500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
WDW Lift 5.500

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
123_11560_1
Topthema: Arbeiten mit richtig Spannung
Arbeiten_mit_richtig_Spannung_1556548441.jpg
Anzeige
120-Volt-Akkusystem von FUXTEC

Im Garten lösen Akkugeräte Motormaschinen Stück für Stück ab. Lediglich wo sehr hohe Leistung benötigt wird, greift man noch auf benzinbetriebene Geräte zurück. FUXTEC stößt jetzt mit seiner 120-Volt-Akku-Serie in diesen Leistungsbereich vor.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 21.01.2013, 16:06 Uhr