Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
64_10366_1
Werkzeug_des_Jahres_2018_1523955517.jpg
Topthema: Werkzeug des Jahres 2018 Erfreuliche Wahlergebnisse

Mit Rückblick auf die letzten Bundestagswahlen könnte man den Eindruck gewinnen, dass Wahlergebnisse eher etwas Unerfreuliches sind. Niemand scheint mit dem Ergebnis zufrieden. Das sieht bei unserer Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ganz anders aus.

>> Mehr erfahren
67_10418_1
Fuer_alle_Faelle_1525350579.jpg
Topthema: Für alle Fälle Knauf - Fix + Finish

Einzug, Auszug oder ein Missgeschick – man kann noch so vorsichtig sein, schnell hat man die eine oder andere Beschädigung an Wänden, Böden, Möbeln oder der Fassade. Mit dem Sortiment Fix + Finish bietet Knauf schnelle und unkomplizierte Lösungen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Werkstatteinrichtung

Einzeltest: Küpper Werkstattwagen 12680


Sicher verpackt, trotzdem mobil

13140

Das Werkzeugsortiment ambitionierter Heimwerker wächst im Laufe der Jahre ständig. Irgendwann stellt sich die Frage, wohin mit dem Werkzeug. Eine mögliche Antwort kommt von Küpper aus Berlingen in der Eifel: ein Werkstattwagen.

Der Wagen verfügt über vier stabile Kunststoffrollen, zwei davon sind lenkbar. Ein  Rad ist mit einer Bremse ausgestattet. Der  Korpus besteht aus Stahlblech und ist pulverbeschichtet.  An den  Schmalseiten sind  die Wände gelocht. In diese Löcher können  Halter für Werkzeuge oder sonstiges Zubehör gehängt werden. Die sieben Schubladen  sind in Vollauszügen geführt. Geschlossen  sind sie selbstverriegelnd. Damit der beladene Wagen nicht umkippt, kann immer  nur eine Schublade geöffnet werden. Die  Tragkraft der einzelnen Alu-Schubladen ist  mit 25 kg für die kleinen und 35  kg für die mittlere und die große Schublade absolut ausreichend.


Im Einsatz


Mit seinen leichtgängigen Rollen ist der Wagen schnell zum Einsatzort gefahren. Dank kunststoffverkleideter Ecken hinterlässt der Wagen auch bei einem kleinen Rempler am Türrahmen keine hässlichen Spuren. Durch die Vollauszüge ist der Inhalt jeder Schublade bestens im Blick und leicht entnehmbar. Was uns fehlt, ist ein variables System zur Einteilung der Schubladen in einzelne Fächer, am besten für Längs- und Querbelegung.

Fazit

Für Heimwerker, die gern mobil sind, ist ein Werkstattwagen wie der 12680 vom Küpper ein Muss. Praxisgerechte Ausstattung, gute Verarbeitung und ein abgestimmtes Zubehörprogramm von Küpper machen den Wagen zur Empfehlung. Und das zu einem „Kampfpreis“ von 300 Euro.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Küpper Werkstattwagen 12680

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Küpper, Berlingen 
Preis: um 300 Euro 
Hotline: 06591 9542-0 
Internet: www.friedrich-kuepper-gmbh.de 
Technische Daten:
Abmessungen (L x H x B): 725 x 930 465 mm 
Schubladenhöhen: 5 x 55 mm, 1 x 125 mm, 1x 195 mm 
Schubladenbelastung: klein 25 kg, mittel und groß 35 kg 
+ hochwertige Verarbeitung / leichter Transport 
- Schubladenverriegelung manchmal hakelig 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop:

MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)

>>Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 14.02.2017, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel