Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
137_11155_1
Anzeige
Topthema: Belton Free - Schnell, sauber und ohne Farbgeruch
138_11745_1
Anzeige
Topthema: Terrassen-Überdachung „Trend“ - Schutz vor Wind und Wetter
Kategorie: Sonstige Gartengeräte

Einzeltest: Schliesing Holzzerkleinerer 545 TX-P


Kleinholz mit Benzin

17091

Die Dieselkriese macht auch vor Maschinen zur Forst-, Garten- und Landschaftspflege keinen Halt. Viele Betriebe und Kommunen sind verunsichert, wo und wie lange sie Maschinen mit Dieselantrieb noch einsetzen dürfen. Schliesing, Spezialist für Holzzerhacker, bietet deshalb auch große Holzzerkleinerer mit Benzinmotor an.

Vieles spricht dafür, beim Betrieb leistungsstarker Maschinen auf Dieselmotoren zu setzen. Die Motoren sind wirtschaftlich, eignen sich gut für den Dauerbetrieb, liefern hohe Drehmomente und können über die gleiche Treibstof -Logistik mit Kraftstoff versorgt werden wie der übrige Fahrzeugpark, der meist ebenfalls aus Transportern, Zugmaschinen und weiteren Fahrzeugen mit Dieselmotoren besteht. In letzter Zeit sind Dieselmotoren allerdings durch die Abgasmanipulationen der Autoindustrie hinsichtlich ihrer Stickoxid- und Feinstaubemissionen in die Kritik geraten. Politik und Autolobby offenbaren ein erschreckendes Bild von Vetternwirtschat , die Leidtragenden sind alle, die in verschiedenen Bereichen Dieselmotoren verwenden – sei es in Kfz und Nfz, sei es als Antrieb von Maschinen. Politik, Autolobby und Gesetzgeber erwecken derzeit nicht den Eindruck, hier bald zu einer zukunftsfähigen und anwenderfreudlichen Lösung zu kommen, die für die Betreiber von Dieselmotoren Rechtssicherheit darüber schafft, wann und wo Dieselmotoren zukünftig eingesetzt werden dürfen. Hier ist die Situation beim Benzinmotor aktuell klarer. Bis spätestens Ende 2019 gilt für alle mobilen Maschinen die EU-Stufe V, Übergangsfristen zum Inverkehrbringen gibt es bis Ende 2021. Wer also heute über die Anschaffung einer motorbetriebenen Maschine nachdenkt, tut gut daran, sich hierbei auf die Emissionsklasse V einzustellen.


Ausstattung

Mit dem Holzzerkleinerer 545 TX-P wird Schliesing der aktuellen Situation gerecht, indem hier ein Kubota-Benzinmotor als Antrieb zum Einsatz kommt. Der wird den amerikanischen Emissionsvorschriften EPA Tier 2 und CARB 3 gerecht, ist damit auch „Euro V ready“, erfüllt also die für Europa vorgesehenen gesetzlichen Bestimmungen, und kann nach Einführung der Norm entsprechend zertifiziert werden. Der elektronisch geregelte 4-Zylinder- Motor mit 3.769 cm³ Hubraum liefert eine Leistung von 65 kW/88,4 PS und ein Drehmoment von 258 Nm. Der Motor treibt über eine Turbomatik- Kupplung und einen 4-fach-Riemen die Hackscheibe an. Und auch die Hydraulik für die Einzugswalzen wird direkt vom Motor angetrieben. Die Hackscheibe hat einen Durchmesser von 950 Millimetern eine Stärke von 43 Millimetern. Damit besitzt sie ordentlich Schwungmasse. Sie ist mit drei nachschärfbaren Messern bestückt, die in geschlossenen Halterungen sitzen und stufenlos justiert werden können. Das unter der Zuführungsöffnung angeordnete Gegenmesser kann gedreht und gewendet werden und ist so vierfach nutzbar. Eine zusätzliche, am Außendurchmesser der Hackscheibe angeordnete Klinge und ein Wickelschutz sowie weitere konstruktive Maßnahmen, die wir auf Bitten der Firma Schliesing nicht im Detail erläutern, sorgen für einen reibungslosen, störungsfreien Arbeitsfortschritt.

Preis: um 80000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Schliesing Holzzerkleinerer 545 TX-P

Profiklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
130_11752_1
Topthema: DIY Element System
Bau_dir_deine_Heimwerker-Weltwie_sie_dir_gefaellt_1562755190.jpg
Anzeige
Bau dir deine Heimwerker-Welt, wie sie dir gefällt

Oft quillt der Werkzeugkasten über und man findet den Schraubenzieher nicht. Die Arbeit würde schneller vorangehen und mehr Spaß machen, wenn Werkzeuge und Hilfsmittel griffbereit untergebracht wären.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 25.97 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 08.02.2019, 09:01 Uhr