Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstige Elektrowerkzeuge Akku

Einzeltest: Bosch EasyCurvSander


Schleifmaschine für gewölbte Flächen von Bosch

19478

Über den Winter haben einige Dinge im Außenbereich deutlich gelitten. Ein neuer Anstrich ist dringend nötig. Doch vor dem Anstrich ist oft mühseliges Schleifen angesagt. Hier kommt der neue Bosch EasyCurvSander ins Spiel. 

Die Qualität einer Lackierung oder eines Anstrichs steht und fällt mit der Qualität der Vorarbeiten. Dazu gehört auch das gewissenhafte Anschleifen des Lackierobjekts. Bei glatten Flächen wird mit Exzenterschleifer oder Schwingschleifer schnell ein gutes Ergebnis erzielt. Spannend wird es, wenn die Flächen gewölbt sind. Da hilft dann meist nur noch Handarbeit – und das dauert. Es sei denn, Sie sind Besitzer des Bosch EasyCurvSanders.     

Ausstattung


Der neue Bosch-Schleifer wird von einem 12-V-Wechselakku mit Strom versorgt. Der passt natürlich auch in andere Maschinen aus gleichem Haus. Die handlichen Abmessungen machen das „Maschinchen“ auch unter beengten Platzverhältnissen einsetzbar. Die Arbeitsfläche hat ein dreieckiges Profi l und wird von drei rotierenden Scheiben mit jeweils 38 mm Durchmesser gebildet. Jeder dieser Teller ist beweglich aufgehängt und passt sich so auch gewölbten Oberflächen an. Beim Schleifmittel setzt Bosch auf Schleifnetze. Diese werden einfach per Klettverschluss „aufgeklebt“. Im Lieferumfang sind neben der Maschine jeweils drei Schleifpads in den Körnungen P60 P80 und P180. Damit kann von Grob- bis Feinschliff alles erledigt werden. Außerdem befindet sich ein Adapter für den Staubsaugeranschluss sowie ein Ladegerät für den Akku im Set.    


Im Einsatz


So viel vorweg, für große und ebene Flächen hat Bosch andere „Kandidaten“ parat. Geht es jedoch um gewölbte Flächen, ist der EasyCurvSander gefragt. Nachdem der 2,5-Ah-Akku geladen ist, kann es an die Arbeit gehen, die Schleifpads lassen sich in Sekundenschnelle aufbringen, und schon ist die Maschine einsatzklar. egal ob Innen- oder Außenwölbung, so lange die Schleifpads aufliegen, geht es zügig voran. Die Schleifpads lassen sich leicht durch ausklopfen oder ausbürsten reinigen und sind recht standfest. Bei Innenwölbungen sollte man jedoch auf den Staubadapter verzichten, da dieser die wegen seiner Abmessungen die Einsatzmöglichkeiten deutlich einschränkt.

Fazit

Ein klares „Like“ von uns für den neuen EasyCurvSander von Bosch. Als Ergänzung zu vorhandenem Schleifgerät sorgt die Maschine für eine deutliche Arbeitserleichterung, wenn es um das Schleifen gewölbter Flächen geht.

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bosch EasyCurvSander

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Bosch, Leinfelden 
Hotline 0711 40040480 
Internet www.bosch-diy.com 
Technische Daten
Stromversorgung Akku 12 V 
Drehzahlregelung stufenlos 
Gewicht ca. 0,6 kg 
Schleifpads 3 x 38 mm Ø 
Pad-Aufnahmen kippbar u. austauschbar 
+ einfache Bedienung / leichte Reinigung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
183_13049_1
Topthema: Garten & Outdoor-Living
Garten_Outdoor-Living_1593501372.jpg
Anzeige
Spezial mit folgenden Themen:

Smartgarden, Akkusysteme von 18-V bis 120-V, Neue Generation umweltfreundlicher Rasentraktoren, Nutzgarten: Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Nachhaltige Gartenpflege, Bewässerungssysteme

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 24.04.2020, 09:01 Uhr