Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
34_13880_2
Poliermaschinen_1496305390.jpg
Topthema: Poliermaschinen Dino Dual Action

Gartenbesitzer freuen sich, wenn im Frühjahr alles wieder grünt und blüht. Die Liebhaber von Auto und Motorrad erfreuen sich dann daran, wenn das Fahrzeug wieder richtig glänzt.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Laubbläser / Laubsauger

Einzeltest: Worx WG 500 E


Rasender Bläser

3566

Wie schon in der letzten Ausgabe haben wir jetzt wieder eine Blas- / Saugkombination, die ohne Umbau auskommt, diesmal allerdings mit Elektromotor.

Bei diesem Gerät ist die Kombination gut gelungen. Anstelle eines Tragegurtes für die Maschine wird hier der Fangsack auf die Schulter genommen, was die Handhabung erleichtert.

Ausstattung


Der Elektromotor mit einer Nennleistung von 2,5 kW treibt ein Gebläse an, das dann auch mit den entsprechenden Ergebnissen aufwartet. Der 54 Liter fassende Fangsack ist im Saugbetrieb schnell gefüllt. Das doppelläufige Rohr hat einen großen Querschnitt für das Saugen und einen schmalen für die Blasfunktion.

Laubblasen


Mit über 90 Metern pro Sekunde ist der Luftstrom recht heftig und erlaubt so einen großen Wirkungskreis, was das Arbeiten am Kabel deutlich vereinfacht. Auf der anderen Seite sollte gut darauf geachtet werden, wohin geblasen wird.

Laubsaugen


Die Umschaltung auf Saugfunktion funktioniert einfach durch Umlegen des Hebels. Das Blasrohr wird dadurch verschlossen und der Weg zum Fangsack geöffnet. Die Saugleistung ist entsprechend der Motorleistung auch sehr ordentlich und bringt auch kleinere Steine in Bewegung. 

Fazit

Mit der Laubsauger-/-bläserkombination WG 500 E stellt Worx ein handliches und sehr leistungsstarkes Gerät für den Garteneinsatz. Das relativ geringe Gewicht erlaubt auch längeren Einsatz.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Worx WG 500 E

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Handhabung: 40%

Laubblasen: 20%

Laubsaugen: 20%

Produktqualität: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Positec-Germany, Hamburg 
Preis: um 100 Euro 
Hotline: 0 40 / 96 64 82 40 
Internet: www.worxpowertools.com 
Technische Daten:
Netzspannung: 240 V 
Nennleistung: 0,7 kW (0,95 PS) 2,5 kW 
Luftleistung: 600 m3/h 
Luftgeschwindigkeit: 96 m/s 
Fangsackvolumen: 4,3 kg / 54 l 
+ einfache Bedienung/Umschaltung 
- Nein 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 25.05.2011, 10:22 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de