Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
42_14756_2
Strom_to_Go_1509005426.jpg
Topthema: Strom to Go Dino KRAFTPAKET Starthilfegerät 1200 – 12/24V

Im Winter schwächelt so manche Starterbatterie. Aber auch zu anderen Jahreszeiten kann die Batterie zu wenig Kraft haben. Ein Starthilfegerät sorgt dafür, dass der Motor bei leerer Batterie wieder anspringt.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Hochdruckreiniger

Einzeltest: Kärcher K 7.800


Hochdruckreiniger K 7.800 von Kärcher

7813

Hochdruckreiniger haben wir in den letzten Jahren einige getestet. Diesmal haben wir ein Spitzenklassegerät von Kärcher im Test.

Um stark verschmutzte Flächen zu reinigen, sind Geräte der Oberklasse Standard. Der K 7.800 ist ein Gerät der Spitzenklasse und noch einmal deutlich leistungsfähiger.

Ausstattung


Dreckfräse, Strahlrohr mit Druckregulierung, Terrassenreiniger, Ansaugschlauch und Schlauchschnell-Anschluss – dieser Hochdruckreiniger ist so ausgestattet, wie es sich gehört. Seine Leistungsaufnahme ist mit 3 kW moderat, doch er löst flexible Sicherungsautomaten beim Anlaufen aus. Der Arbeitsdruck ist mit 15 MPa sehr hoch und garantiert eine gute Reinigungswirkung. Oben am Gehäuse befindet sich der Griff mit arretierbarer Schlauchrolle. Beim Transport fällt das Gewicht von 22 Kilogramm auf.

Im Test


Einfach gut! Mit dieser Maschine macht die Arbeit Spaß. Ob mit dem Strahlrohr Flächen zu reinigen, mit der Dreckfräse grobe Verschmutzungen zu beseitigen oder mit dem Terrassenreiniger zu arbeiten, die Ergebnisse sind absolut einwandfrei. Allerdings wollen das Strahlrohr und die Dreckfräse bei der Arbeit mit Kraft geführt werden, wodurch längeres Arbeiten anstrengend wird. Das Laufgeräusch des Hochdruckreinigers ist angenehm erträglich.

Fazit

Ein Hochdruckreiniger, der allen Anforderungen mehr als gerecht wird. Er beeindruckt mit seiner Kraft und leistet hervorragende Arbeit!

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kärcher K 7.800

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Reinigungsw. Sprühlanze: 35%

Reinigungsw. Dreckfräse: 15%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Kärcher, Winnenden 
Preis: um 500 Euro 
Hotline: 07195 9032065 
Internet: www.kaercher.de 
Technische Daten:
Spannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 3 kW 
Arbeitsdruck: 15 MPa 
Max. zulässiger Druck: 16 MPa 
Fördermenge Wasser: 552 l/h 
Gewicht: 22,1 kg 
Max. Ansaughöhe: 0,5 m 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut 
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 24.05.2013, 08:53 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel