Kategorie: Hochdruckreiniger

Einzeltest: Kärcher K5 Premium Full Control


Alles unter Kontrolle

Hochdruckreiniger Kärcher K5 Premium Full Control im Test, Bild 1
13154

Schon bald kommt der Herbst, dann wird es wieder Zeit, Garten und Terrasse noch einmal gründlich zu reinigen. Dabei sind Hochdruckreiniger beliebte Helfer, besonders, wenn sie über eine Druckregelung verfügen, wie die Geräte der neuen Kärcher-Full-Control-Serie.

Der K5 verfügt über eine praktische Schlauchtrommel und Staumöglichkeiten für Lanzen und Zubehör. Mit dem Plug’n’ Clean-System lässt sich original Kärcher-Reinigungsmittel sauber zuführen. Neu ist die Druckanzeige an der Strahlpistole, die mit Symbolen den empfohlenen Druck für verschiedene Anwendungen anzeigt.

70
Anzeige
Emissions- und lärmfrei 

Die neuen e-Lader - ausgestattet mit Avant OptiTemp-Batterien (27 kWh und 13 kWh)

qc_e513_1717147361.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg
qc_logo1_2_1717147413.jpg

>> mehr erfahren

Im Einsatz


Grundsätzlich arbeitet der K5 gewohnt kraftvoll. Oft fehlt dem Anwender jedoch das Wissen, welcher Druck für die jeweilige Anwendung optimal ist. Hier hat Kärcher eine intelligente Lösung entwickelt. Je nach Einstellung der Strahldüse leuchten am Griffstück Piktogramme auf, die für die gewählte Einstellung übliche Anwendungen darstellen. Die vierte Position „Mix“ ist für das Ausbringen von Reinigern ideal.

Fazit

Kärcher hat den Umgang mit dem Hochdruckreiniger wieder einmal bequemer und effektiver gemacht. Mit der Anzeige auf der Sprühpistole arbeitet der Anwender nicht nur effektiv, sondern auch materialschonend.

Kategorie: Hochdruckreiniger

Produkt: Kärcher K5 Premium Full Control

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


2/2017
4.5 von 5 Sternen

Oberklasse
Kärcher K5 Premium Full Control

Bewertung 
Reinigung mit Sprühlanze: 50%

Reinigung mit Dreckfräse: 20%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Kärcher, Winnenden 
Preis: um 400 Euro 
Hotline: 07195 903-0 
Internet: www.kaercher.com 
Technische Daten:
Arbeitsdruck: 20 – 145 bar 
Fördermenge: Max. 500 l/h 
Länge Hochdruckschlauch: 8 m 
Mitgelieferte Düsen: Vario-Power-Jet-Düse, Dreckfräse 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 16.02.2017, 09:01 Uhr
474_23349_2
Topthema: So vielseitig einsetzbar!
So_vielseitig_einsetzbar1719563579.jpg
Universalöl von Ballistol

Nur selten gibt es Produkte die ohne große Änderungen lange auf dem Markt verweilen, das Universalöl von Ballistol ist so ein Produkt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/