Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Heckenscheren

Einzeltest: Greenworks 40V Teleskop- Heckenschere 22147T


Von der Leine gelassen

9488

Finger hoch, wer beim Schneiden der Hecke mit der elektrischen Heckenschere noch nie das Kabel erwischt hat. Das dürften nur sehr wenige sein. 

Die Zahl wird sich jedoch vermutlich zukünftig steigern, denn mit einer Akku-Heckenschere wie der 22147T von Greenworks gehört ein solches Szenario in den Geschichtsunterricht. 

Lieferumfang und Ausstattung

 Die Schere ist als Teleskop Heckenschere ausgelegt. Sie misst zwischen 120 cm und 145 cm. Der Schneidkopf ist um 30° nach vorn und um 90° nach hinten schwenkbar. Als Stromquelle dient der bekannte 40-V-Greenworks- Power-Pack. 

Bei der Arbeit 

Durch den Teleskopschaft, der stufenlos per Klemmung eingestellt werden kann, lassen sich Hecken bis ca. 2,5 m Höhe ohne Leiter schneiden. Obwohl die Maschine nicht zu schwer und gut ausbalanciert ist, wäre ein Schultergurt bei längerem Arbeiten hilfreich. 

Fazit

Die Greenworks-Teleskop-Heckenschere überzeugt durch gute Arbeitsleistungen und Variabilität. Der kräftige Motor lässt sich auch von dickerem Geäst nicht bremsen. Für längeres Arbeiten fehlt jedoch ein Tragegurt.

Preis: um 640 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Greenworks 40V Teleskop- Heckenschere 22147T

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Schneiden 60%

Bedienung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Greenworks Tools, Köln 
Preis Maschine um 470 Euro 
Preis Ladegerät / Akku (40 V 4 Ah) um 30 / 140 Euro 
Hotline 02931 5296-0 
Internet greenworkstools.eu 
Technische Daten
Schwertlänge ca. 500 mm 
Max. Aststärke 18 mm 
Schwenkwinkel Schneidkopf +30º / -90º 
Gewicht incl. Akku 4,5 kg 
Ausstattung 1,4 
Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 26.06.2014, 10:55 Uhr
215_20127_2
Topthema: Der Leisetreter auf der Baustelle
Der_Leisetreter_auf_der_Baustelle_1606390746.jpg
Stahlwerk ST 510 pro

Ein Kompressor findet vielseitige Anwendung. Leistungsstarke Geräte für unterwegs fallen dabei jedoch meist durch eine recht hohe Geräuschkulisse auf. Von Stahlwerk, haben wir jetzt einen Kompressor erhalten, der mit zwei Leiseläufer-Aggregaten ausgestattet ist.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de