Kategorie: Heckenscheren

Einzeltest: Einhell GE-EH6560


Netzbetriebene Heckenschere GE-EH 6560 von Einhell

Heckenscheren Einhell GE-EH6560 im Test, Bild 1
15584

Heckenscheren mit Netzantrieb sind gerade für den längeren Einsatz ideal, denn es muss kein Akku gewechselt werden. Dank des fehlenden Akkus sind sie auch leichter. Die GE-EH 6560 von Einhell ist eine solche netzbetriebene Heckenschere.

Wer seine Heckenschere nur gelegentlich benutzt, einen Stromanschluss im Garten hat und längere Laufzeiten benötigt oder auf das Gewicht der Heckenschere achtet, der sollte auf ein netzbetriebenes Gerät wie die GE-EH 6560 zurückgreifen.   

Ausstattung


Mit einer Leistungsaufnahme von 650 Watt ist die Maschine erfreulich sparsam. Dabei schafft sie Äste mit Durchmessern bis 18 Millimetern. Ihre Schwertlänge von 660 Millimetern ermöglicht Schnittlängen von 600 Millimetern.    

Test


Die Maschine ist gut ausgewogen und lässt sich sehr gut führen. Sie macht mit dünnem Astwerk kurzen Prozess und schafft auch größere Ast-Durchmesser ohne Schwierigkeiten. Bei Ästen, die gerade noch zwischen die Zinken passen, benötigt sie einen Augenblick, dann schafft sie in der Regel auch diese Herausforderung.  

Fazit

Die Heckenschere GE-EH 6560 von Einhell ist eine leistungsstarke, gut ausgewogene Heckenschere, die auch noch über ein mehr als gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügt.

Kategorie: Heckenscheren

Produkt: Einhell GE-EH6560

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


5/2018
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Einhell GE-EH6560

Bewertung 
Dünnes Astwerk schneiden: 40%

Dickes Astwerk schneiden: 15%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Einhell, Landau a.d. Isar 
Preis: um 70Euro 
Hotline: 09951 942–0 
Internet: www.einhell.de 
Technische Daten:
Motorleistung: 650 W 
Nutzbare Schwertlänge: 600 mm 
Schnittstärke: 18 mm 
Gewicht: 3,75 kg 
+ gut ausgewogen / geringe Leistungsaufnahme 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 18.05.2018, 09:01 Uhr
398_13077_1
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/