Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
34_13880_2
Poliermaschinen_1496305390.jpg
Topthema: Poliermaschinen Dino Kraftpaket Dual Action

Gartenbesitzer freuen sich, wenn im Frühjahr alles wieder grünt und blüht. Die Liebhaber von Auto und Motorrad erfreuen sich dann daran, wenn das Fahrzeug wieder richtig glänzt.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Feuermelder

Einzeltest: Smartwares Rauchmelder RM146


Einfach sicherer!

13330

Rauchmelder werden in immer mehr Bundesländern Pfl icht. Wir haben den RM146 von Smartwares getestet.

Smartwares ist ein niederländischer Hersteller, dessen Produkte schon seit vielen Jahren auf dem deutschen Markt erhältlich sind. Auch in unserer Redaktion sind die Rauchmelder von Smartwares bestens bekannt, und wir waren gespannt, ob sich der RM146 ebenso gut schlägt wie die anderen.


Ausstattung


Wie die meisten Rauchmelder auf dem Markt funktioniert auch dieser nach dem Fotozellenprinzip. Dabei überwacht der Melder die Raumluft auf Rauch und löst im Erkennungsfall den Alarm aus. Dieser ist mit ca. 85 dB kaum zu überhören.

Montage und Funktion


Der Rauchwarnmelder wird mit Dübeln an der Decke befestigt. Eine Bohrschablone gehört zum Lieferumfang. Ist die Montage erledigt, kann der Melder in Betrieb genommen werden. Dafür wird der montierte Melder im Uhrzeigersinn von Aus auf Ein gedreht, fertig. Der Hersteller empfiehlt, den Melder wöchentlich zu testen.

Fazit

Ein einfach zu montierender Rauchmelder,der die Sicherheit im Haushalt deutlich erhöht, da er im Brandfall frühzeitig die Bewohner warnt. Hohe Sicherheit für rund 20 Euro, was will man mehr!

Preis: um 20 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Smartwares Rauchmelder RM146

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Anrauchsicherheit (Fehl- bzw. Frühauslösung): 30%

Bedienungsanleitung: 30%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Smartwares, Tilburg (NL) 
Preis: um 20 Euro 
Hotline: 01805010762 
Internet: www.smartwares.eu 
Technische Daten:
Betriebsspannung: 3-V-Lithium-Ion-Batterie 
Batteriewechsel möglich: nein 
Austausch des Melders nach: 10 Jahren 
Vernetzung möglich: nein 
Lautstärke des Warntons: ca. 85 dB 
Testmöglichkeit: per Taster 
Funktionssignal: rote LED 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 22.03.2017, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel