Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
32_9235_1
Award_1492590261.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2017

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Feuermelder

Einzeltest: Kidde Q2


Pflichtausstattung

13335

In Neubauten sind Rauchmelder schon lange Pflichtausstattung. Für Bestandsimmobilien in NRW und im Saarland müssen Rauchmelder bis 31.12.2016 montiert werden. Andere Bundesländer haben zum Teil längere Fristen. Das Thema bleibt also aktuell. Deshalb haben wir den wartungsfreundlichen Melder Q2 von Kidde zum Test eingeladen.

Wie fast alle Rauchmelder hat auch dieses Gerät ein weißes Kunststoffgehäuse und fällt so an den meisten Zimmerdecken kaum auf. In der Gerätemitte befindet sich ein großer Testknopf. Der oft übliche Batteriewechsel entfällt, da der Melder mit einer fest verbauten Langzeitbatterie für 10 Jahre ausgerüstet ist.

Montage und Funktion


Wie üblich legt der Vertrieb Schrauben und Dübel zur Befestigung bei. Die glattflächige Bodenplatte erlaubt jedoch auch die Montage mit speziellen Klebepads. Ist die Bodenplatte an der Decke montiert, wird der Melder per Bajonettverschluss daran angebracht. Vorher muss jedoch der kleine Schalter an der Melderunterseite auf „On“ gestellt werden, damit der Melder seinen Dienst aufnimmt.

Fazit

Sicherheit kann so einfach sein. Ein Rauchmelder wie der Kidde Q2 ist in wenigen Minuten montiert und senkt deutlich das Risiko, dass Personen im Brandfall Rauchvergiftungen erleiden. Also, warum länger mit der Anschaffung warten?

Preis: um 35 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kidde Q2

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: D-Secour, Bremen 
Preis: um 35 Euro 
Hotline: 0421 432800 
Internet: www.d-secour.de 
Technische Daten:
Warnton: Mind. 85 dBA/3 m 
Stromversorgung: fest verbaute 3-V-Batterie 
Rel. Luftfeuchtigkeit: max. 935 
Temperaturbereich: 0º – 40º 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 27.03.2017, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel