News Kategorie: E-Werkzeuge Akku
Marke: Einhell

Zwei Akku-Schwingschleifer von Einhell mit Staubfangsack - 18 Volt

E-Werkzeuge Akku Zwei Akku-Schwingschleifer von Einhell mit Staubfangsack - 18 Volt - News, Bild 1
28.01.2022 06:07 Uhr von Jochen Wieloch

Zuwachs in der Power X-Change-Familie: Einhell hat sein Akku-Sortiment um zwei robuste Schwingschleifer ergänzt.

Mit 18 Volt sind die Akku-Schwingschleifer TE-OS 18/230 Li und TC-OS 18/187 Li für das Schleifen von ebenen Flächen wie Werkstücken, Holzdielen, Vertäfelungen oder Verkleidungen geeignet. Die mit Softgrip ausgestatteten Griffflächen gewährleisten bei beiden Schleifern einen festen und sicheren Halt, heißt es.

Schneller Schleifpapierwechsel

Dank Micro-Klett ist ein schneller Schleifpapierwechsel möglich. Auch Schleifpapier ohne Kletthaftung kann eingespannt werden. Beide Schleifer sind mit einem Staubfangsack und einem Staubsaugeradapter ausgestattet. Dadurch lässt sich der feine Staub unmittelbar absaugen und die Arbeitsfläche bleibt ebenfalls sauber.

Die Schwingzahl beim Akku-Schwingschleifer TE-OS 18/230 Li lässt sich mittels Drehzahlregulierung material- und anwendungsgerecht von 14.000 - 22.000 min-1 anpassen. Die Fußplatte aus Aluminium bietet eine Schleiffläche von 230 x 115 Millimeter mit einem Schwingkreis von 2,5 Millimeter. Im Lieferumfang sind drei Schleifpapiere enthalten.

Schwingzahl von 24.000 min-1

Mit einer Schleiffläche von 187 x 94 Millimeter, einer Schwingzahl von 24.000 min-1 und einem Schwingkreis von 2 Millimeter bearbeitet der TC-OS 18/187 gleichmäßig die zu schleifenden Werkstücke. Ausgeliefert wird der Schwingschleifer mit einem Schleifpapier.

Einhell verkauft den TE-OS 18/230 Li Solo für 74,95 Euro, der TC-OS 18/187 Li Solo kostet 54,95 Euro.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
413_22180_2
Topthema: Marderschreck von ISOTRONIC
Marderschreck_von_ISOTRONIC_1718279725.jpg
Marder und andere Nager fernhalten

In vielen Gegenden lassen sich Marder und andere Nager gern in den warmen Motorräumen von Fahrzeugen nieder. Dort können sie erhebliche Schäden anrichten.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 28.01.2022, 06:07 Uhr