341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren
339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern
News Kategorie: Produktvorstellung
Marke:

WLAN-Steckdose, Sicherheitskamera und mehr: TP-Link baut Sortiment aus

Produktvorstellung WLAN-Steckdose, Sicherheitskamera und mehr: TP-Link baut Sortiment aus - News, Bild 1
11.12.2019 07:31 Uhr von Jochen Wieloch

TP-Link baut sein Sortiment mit WLAN-Steckdosen, Sicherheitskameras und Routern aus.

Der AX6000 ist ab sofort zum Preis von 299,99 Euro der erste Wi-Fi 6-Router von TP-Link im Handel. Der AX-Router wird nur noch überflügelt vom AX11000, der seit November für 399,99 Euro zu haben ist. Für 159,99 Euro bildet der Archer AX50 mit Intel-Chipsatz den Einstieg in den neuen WLAN-Standard Wi-Fi 6. Er ist seit Dezember im Fach- und Onlinehandel verfügbar.

Mehr Leistung mit Wi-Fi 6

Neben Routern präsentiert TP-Link auch weitere Netzwerkkomponenten auf Basis von Wi-Fi 6. Der Repeater RE505X wird Anfang 2020 zum Preis von 79,99 Euro angeboten, während der PCIe-Adapter TX3000E (79,99 EUR) für den PC bereits verfügbar ist, um beispielsweise in Kombination mit dem AX6000 die volle Leistungssteigerung von Wi-Fi 6 auskosten zu können.

Als Symbiose aus Mesh-Netzwerk und Wi-Fi 6 hat TP-Link den Deco X20 und den Deco X60 entwickelt. Sie bieten die Vorteile eines intelligenten Mesh-Netzwerks mit den Leistungsdaten des neuen WLAN-Standards. Der Deco X60 kommt noch Ende dieses Jahres zum Preis von 399,99 Euro (3er-Pack) und der Deco X20 dann Anfang 2020 für 269,99 Euro (3er-Pack) in den Handel.

Mesh und Powerline

Mit dem Deco P9 hat TP-Link auf der IFA den Nachfolger des Deco P7 vorgestellt, der die Intelligenz eines Mesh-Netzwerks mit der Funktionalität der Powerline-Technologie verknüpft. Der Deco P9 mit drei Einheiten ist ab sofort zum Preis von 229,99 Euro zu haben.

Neben weiteren Komponenten für das intelligente Zuhause präsentiert TP-Link mit „Tapo“ auch gleich eine ganz neue Marke, die mit preisgünstigen Produkten den Einstieg ins Smart Home attraktiver machen soll. So kostet die WLAN-Steckdose TP-Link Tapo P100 14,90 Euro und die Sicherheitskamera TP-Link Tapo C100 34,99 Euro sowie die Variante mit Speicherkarte (TP-Link Tapo C200) 49,99 Euro.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 11.12.2019, 07:31 Uhr