News Kategorie: Smart Home
Marke:

Smartes Fernsehen: ARD überarbeitet Startleiste für HbbTV

Smart Home Smartes Fernsehen: ARD überarbeitet Startleiste für HbbTV - News, Bild 1
07.01.2019 07:13 Uhr von Jochen Wieloch

Zeitversetztes Fernsehen wird immer beliebter und mit der HbbTV-Funktion des Smart-TVs auch immer einfacher.

ARD-Zuschauer finden ab dem 8. Januar eine optisch neu gestaltete Startleiste. Schon beim Einschalten der öffentlich-rechtlichen Senderfamilie finden Nutzerinnen und Nutzer den so genannten Red-Button-Hinweis im neuen Design und mit ausgewählten Programmhinweisen.

Die Neuheit: Ab sofort können einzelne Angebote ohne Umweg über die gelbe Taste der Fernbedienung angewählt werden und sind somit schneller erreichbar. Der Hinweis dazu erscheint direkt nach Einschalten der ARD-Programme.

Internet und Fernsehen verschmelzen

HbbTV ist die Verschmelzung von Internetinhalten mit dem smarten Fernsehgerät oder der HbbTV-fähigen Settop-Box. Das Angebot ist unabhängig vom Hersteller auf allen Geräten erreichbar und gleich. Die ARD Startleiste umfasst unter anderem den direkten Zugang zu den ARD-Mediatheken, EPG, ARD Text, individuelle Untertitelung und weitere Services. Um den vollen Umfang der Angebote nutzen zu können, müssen die Empfangsgeräte mit dem Internet verbunden sein.

Bildquelle: WDR/Herby Sachs

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
413_22454_2
Topthema: Fluginsektenvertreiber von Isotronic
Fluginsektenvertreiber_von_Isotronic_1686761881.jpg
Wespen und andere Fluginsekten vom Tisch fernhalten

Bei gutem Wetter wird im Sommer das Mittagessen auch gerne im Freien genossen. Da kann der Spaß an der frischen Luft z.B. durch Wespen die auf Nahrungssuche sind, schnell verloren gehen. ein Wespenwedler kann dann die Tiere vertreiben.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 07.01.2019, 07:13 Uhr