News Kategorie: Arbeitsschutz
Marke:

Neue Fischer-Justierschraube FAFS optimiert stufenlos justierbare Abstandsmontage

Arbeitsschutz Neue Fischer-Justierschraube FAFS optimiert stufenlos justierbare Abstandsmontage - News, Bild 1
03.06.2022 07:35 Uhr von Jochen Wieloch

Unterbaukonstruktionen aus Holz, zum Beispiel zur Verkleidung von Wand und Decke, und zahlreiche andere Befestigungsaufgaben erfordern eine Abstandsmontage.

Konzipiert für Anwendungen wie diese ist die neue Justierschraube FAFS von Fischer. Die PowerFast II-Ausführung ermöglicht die stufenlos justierbare Abstandsmontage.

Die neue Justierschraube verfügt über einen Clip auf dem Schraubenkopf. Ihr spezielles Funktionsprinzip beschleunigt, vereinfacht und präzisiert die Positionierung sowie Ausrichtung der Anbauteile, wie beispielsweise der Lattungen von Unterkonstruktionen, verspricht der Hersteller.

Demontage jederzeit möglich

Unebenheiten des Verankerungsgrunds können ausgeglichen und begradigt werden. Das Gewinde der PowerFast II-Schraube sorgt für schnellen Anbiss und einfaches Einschrauben. Dabei vermeidet die besondere Form des Clips, dass dieser bei der Justage mitdreht. So behält der Schraubenkopf seine Position im Montagegegenstand oberflächenbündig bei, ohne überzustehen. Bei Bedarf lässt sich die FAFS jederzeit demontieren. Hierfür befindet sich außen am Clip ein Gewinde, das ein Herausschrauben ermöglicht.

Bei Holzlatten mit einer Stärke von weniger als 30 mm oder hartem Holz und auch bei randnaher Montage ist ein Vorbohren im Durchmesser von 6 mm empfehlenswert. Die Verwendung in Mauerwerk ist mit den Fischer-Dübeln DuoPower 6x50 oder UX 6x50 möglich. Dies erfordert ebenfalls ein Vorbohren im Durchmesser von 6 mm. Im Sortiment enthalten sind aktuell vier FAFS-Ausführungen mit den Abmessungen 5x80 mm, 5x90 mm, 5x100 mm und 5x120 mm, jeweils mit TX25 Antrieb. Auch das zugehörige Setzwerkzeug mit passendem Bit ist bei Fischer erhältlich.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
413_22180_2
Topthema: Marderschreck von ISOTRONIC
Marderschreck_von_ISOTRONIC_1718279725.jpg
Marder und andere Nager fernhalten

In vielen Gegenden lassen sich Marder und andere Nager gern in den warmen Motorräumen von Fahrzeugen nieder. Dort können sie erhebliche Schäden anrichten.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 03.06.2022, 07:35 Uhr