387_15706_1
Product_of_the_year_1671019885.jpg
Anzeige
Topthema: Product of the year Best Of 2023 HEIMWERKER PRAXIS

Das ausklingende Jahr war ein durch verschiedene Krisen geprägtes Jahr. Doch aus Krisen kann man lernen. Zum Beispiel, dass es praktisch ist, mehr selber zu können und zu machen. Da kommen unsere Best Of genau richtig.

>> Mehr erfahren
356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Produktvorstellung
Marke:

Lichtbogen-Fusionsspleißgerät von Televes - Eine Akkuladung für bis zu 300 Spleiße

Produktvorstellung Lichtbogen-Fusionsspleißgerät von Televes - Eine Akkuladung für bis zu 300 Spleiße - News, Bild 1
13.07.2022 06:57 Uhr von Jochen Wieloch

Televes hat das neue Lichtbogen-Fusionsspleißgerät OSSGT vorgestellt.

Durch seine robuste Konstruktion können Glasfasern auch bei widrigen Umgebungsbedingungen zuverlässig verschmolzen werden, heißt es. Der Prozess dauert rund neun Sekunden und startet automatisch, sobald der Windschutz des Geräts geschlossen wird. Sechs Motoren und drei Achsen sorgen für eine präzise Positionierung der Faserkerne. Eine optische Verlustmessung und eine Zugfestigkeitsprüfung gewährleisten hochwertige Spleißergebnisse, verspricht der Hersteller.

Der mitgelieferte Akku ermöglicht mit einer Ladung bis zu 300 Spleiße. Das Fusionsspleißgerät erkennt automatisch den Fasertyp (Singlemode, Multimode, DSF, NZ-DSF, BIF/UBIF) und wählt alle erforderlichen Parameter aus. Durch eine selbsttätige Analyse der Schneidewinkel und des Verschmutzungsgrades der Fasern werden mögliche Schwierigkeiten bereits vor Beginn des Spleißprozesses festgestellt.

4,3 Zoll großes Display

Der durchschnittliche Verlust pro Spleiß beträgt je nach Fasertyp zwischen 0,01 dB und 0,04 dB. Die Spleißdaten werden in einem Speicher erfasst und lassen sich als txt-Datei exportieren, ohne dass eine zusätzliche Software installiert werden muss. Um Spleiße nachträglich zu überprüfen, können Screenshots gemacht und auf dem 4,3 Zoll großen LC-Display des Geräts angezeigt werden.

Das Gerät ist 166 x 159 x 146 Millimeter groß und hat ein Gewicht von rund 2 Kilo. Der Lithium-Ionen-Akku (11,1 V/7800 mAh) hat eine Ladestandanzeige und bietet 300 bis 500 Ladezyklen. Der Transportkoffer besteht aus einem haltbaren ABS-Material und lässt sich zugleich als Arbeitsfläche verwenden.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
391_22171_2
Topthema: CHM HMC 6 SH/CH 20
CHM_HMC_6_SH-CH_20_1675678117.jpg
Die eigene Wasserversorgung

Immer mehr Eigenheimbesitzer versorgen sich selbst mit Brauchwasser, entweder über Regenwassertanks oder über Brunnen. Wir haben ein Hauswasserwerk von CHM getestet.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.07.2022, 06:57 Uhr