356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
372_0_3
Neue_Chancen_1666183002.jpg
Anzeige
Topthema: Neue Chancen Leserwahl „Product Of The Year“

Ein turbulentes Jahr geht langsam zu Ende. Und wie immer zum Ende eines jeden Jahres rufen wie Sie, unsere Leser, auf, unter allen von uns in diesem Jahr getesteten Geräten Ihre persönlichen Favoriten zu wählen.

>> Jetzt teilnehmen und gewinnen !
News Kategorie: Service
Marke:

Licht, Stromanschlüsse und Form: Das sollten Sie bei der neuen Küche beachten

Service Licht, Stromanschlüsse und Form: Das sollten Sie bei der neuen Küche beachten - News, Bild 1
06.10.2021 06:51 Uhr von Jochen Wieloch

Wer eine neue Küche plant, denkt zunächst an schicke Fronten, moderne Elektrogeräte und Schränke mit reichlich Stauraum.

Perfekt wird der Küchenspaß aber erst, wenn auch das Lichtkonzept stimmig ist, alle Anschlüsse richtig platziert sind und die Küchenform zum Grundriss passt. Bei einer eher kleinen Küche unter 15 Quadratmetern bieten sich platzsparende Lösungen wie eine Küchenzeile, eine zweizeilige Küche oder eine L-Küche an. Für eine Küche in U- oder G-Form bzw. mit integrierter Kochinsel benötigt man eine größere Grundfläche. Diese Formen sind außerdem besonders schön bei offenen Wohnkonzepten, bei denen der Koch- in den Essbereich übergeht.

Lieber mehr Anschlüsse als zu wenige

Ein ebenso wichtiger Aspekt sind die Anschlüsse für Strom, Wasser und eventuell Gas. Generell gilt: Lieber mehr Anschlüsse als zu wenige. Versenkbare Steckdosenleisten, die in Schränken und Auszügen liegen, schaffen Flexibilität ohne wertvollen Platz wegzunehmen. Im Bereich der Arbeitsplatte empfehlen sich Zweifach- oder Dreifach-Steckdosenkombinationen, da hier oft viele Kleingeräte wie Toaster, Kaffeemaschine, Wasser- und Eierkocher zum Einsatz kommen. Das richtige Lichtkonzept macht die Traumküche vollkommen. Zum Kochen selbst ist kälteres Licht besser.

Dimmbare und LED-Leuchten schaffen dennoch eine gemütliche Stimmung und sparen zudem Strom. Arbeitsflächen lassen sich durch eine zusätzliche Zonenbeleuchtung gut ausleuchten. Diese können auf der Unterseite der Oberschränke montiert werden. Die Überstände von Küchenschränken eignen sich ideal als Akzent- oder indirekte Beleuchtung. Mehr Informationen zum Thema gibt es unter www.kuechentreff.de.

Foto: epr/KüchenTreff

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 06.10.2021, 06:51 Uhr