356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
372_0_3
Neue_Chancen_1666183002.jpg
Anzeige
Topthema: Neue Chancen Leserwahl „Product Of The Year“

Ein turbulentes Jahr geht langsam zu Ende. Und wie immer zum Ende eines jeden Jahres rufen wie Sie, unsere Leser, auf, unter allen von uns in diesem Jahr getesteten Geräten Ihre persönlichen Favoriten zu wählen.

>> Jetzt teilnehmen und gewinnen !
News Kategorie: E-Werkzeuge Akku
Marke: Hikoki

Kraftvolles Bohren mit optimaler Balance

E-Werkzeuge Akku Kraftvolles Bohren mit optimaler Balance - News, Bild 1
04.08.2021 17:17 Uhr von Jörg Ueltgesforth

Die kraftvollen Bohrhämmer-DH12DD, DH18DPA und DH18DPB gehören zu den schnellsten in ihrer Zwei-Kilo-Klasse.

Sie eignen sich besonders zum Bohren kleinerer Löcher in Fliesen, Ziegelsteine und Beton. Anwender arbeiten damit sogar schneller als mit den kabelgebundenen Pendants. Der DH18DPA und der DH18DPB sorgen mit 18 Volt für ordentlich Power. Dabei ist der DH18DPB etwas leichter und mit Pistolengriff komprimierter. Der „kleine Bruder“ DH12DD ist mit 12 Volt leistungsstark und dabei noch kompakter. Alle drei sind mit einem bürstenlosen Motor ausgestattet, der weitgehend wartungsfrei ist. Ein besonderes Augenmerk hat HiKOKI auf die Ergonomie und das Design der vibrationsarmen Handgriffe (LVH) gelegt. Der Schwerpunkt liegt bei den Bohrhämmer sowohl bei der L-Form als auch beim Pistolengriff nahe an der Hand. Das sorgt für eine gute Balance und schont die Muskulatur. Längeres Arbeiten am Stück ist für den Anwender damit leichter. So lassen sich viele Bohrungen nacheinander machen, und auf der Baustelle geht’s zügig voran. Sicherheit ist ein extrem wichtiger Faktor auf der Baustelle. Die Bohrhämmer sind mit der sogenannten Reactive Force Control (RFC) ausgestattet. Sie stoppt den Motor, wenn das Gerät im Einsatz ruckartig überlastet wird. Dieser Schutz beugt Verletzungen durch das plötzliche Drehen der Maschine vor. Zusätzlich fängt der Griff Stöße während des Betriebs ab. Die Bohrhämmer sind damit besonders vibrationsarm. Das schont die Handgelenke ungemein. Der Soft-Start lässt das kontrollierte Anbohren von empfi ndlichen Oberfl ächen wie etwa Fliesen zu. Schließlich sollen um das eigentliche Bohrloch keine Schäden entstehen. Das Bohrer-Aufnahmesystem SDS-plus sorgt für eine leistungsstarke Kraftübertragung – und dies bei werkzeuglosem Wechsel von Bohrer und Meißel. Die zweistufi ge Rotationsgeschwindigkeit erleichtert zusätzlich das Bohren von empfindlichem Material. Per Knopfdruck lassen sich Drehgeschwindigkeit und Schlagzahl reduzieren.

Hikoki, WillichTel: 02154 4993-0Internet: www.hikoki-powertools.de

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 04.08.2021, 17:17 Uhr