News Kategorie: Smart Home
Marke:

CES 2019: Philips Hue bietet Sprachbefehle für Einschlaf- und Aufweckroutinen mit Google Assistant

Smart Home CES 2019: Philips Hue bietet Sprachbefehle für Einschlaf- und Aufweckroutinen mit Google Assistant - News, Bild 1
09.01.2019 08:35 Uhr von Jochen Wieloch

Signify ermöglicht neuerdings in Zusammenarbeit mit Google die Aktivierung der Philips Hue Einschlaf- und Aufweckroutinen über Sprachbefehle an den Google Assistant.

Dabei werden die optimalen Lichtverhältnisse geschaffen, um sich vor dem Einschlafen zu entspannen und morgens etwa mit einem simulierten Sonnenaufgang natürlich aufzuwachen. Hierbei handelt es sich um die erste Kombination der Philips Hue Einschlaf- und Aufweckfunktion mit einem digitalen Sprachassistenten.

Zunächst nur in Englisch

Zu den Funktionen bei der Markteinführung gehören Weckalarm-Synchronisierung, Direktbefehl und Mehr-Personen-Aktivierung.

Die neue Funktion ist ab März 2019 zunächst für englischsprachige Befehle verfügbar, über die Einführung in deutscher Sprache wird zeitnah informiert, heißt es.

Signify ist seit dem 16. Mai 2018 die neue Firmenbezeichnung von Philips Lighting.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
413_22180_2
Topthema: Marderschreck von ISOTRONIC
Marderschreck_von_ISOTRONIC_1718279725.jpg
Marder und andere Nager fernhalten

In vielen Gegenden lassen sich Marder und andere Nager gern in den warmen Motorräumen von Fahrzeugen nieder. Dort können sie erhebliche Schäden anrichten.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 09.01.2019, 08:35 Uhr