News Kategorie: Service
Marke:

Alternative zur Fußbodenheizung: Optimale Wärmeverteilung dank Flächenheizung an Wand oder Decke

Service Alternative zur Fußbodenheizung: Optimale Wärmeverteilung dank Flächenheizung an Wand oder Decke - News, Bild 1
04.02.2023 06:55 Uhr von Jochen Wieloch

Wer auf unansehnliche Heizkörper an der Wand verzichten möchte, ist mit einer Flächenheizung gut beraten.

Doch manchmal muss der Traum einer Fußbodenheizung aufgegeben werden, wenn die Aufbauhöhe nicht ausreicht, der Boden nicht die notwendige Belastbarkeit aufzeigt oder einfach weil beispielsweise das geliebte Parkett erhalten bleiben soll. In diesem Fall sind Wand- oder Deckenheizungen eine passende Alternative.

JOCO bietet mit der KlimaWand und der KlimaDecke entsprechende Produkte an, die der klassischen Fußbodenheizung in nichts nachstehen sollen Gegenüber einem herkömmlichen Heizkörper ist die Flächenheizung unsichtbar: Während der Heizkörper an der Wand montiert wird, verschwindet die Flächenheizung in der Wand und erwärmt eine große Fläche, wodurch sich die Gefahr vor Schimmelbildung deutlich vermindert, heißt es. Es ist auch eine angenehme Lösung für Allergiker, da es zu keiner Luftzirkulation kommt und somit kein Staub aufgewirbelt wird.

Prinzipiell sind sowohl Wand als auch Decke in der Lage, die notwendige Heizleistung zu erbringen, um ein behagliches Wohnambiente zu erschaffen. Damit die Flächenheizung von JOCO zu den unterschiedlichen Baugegebenheiten passt, ist sie in verschiedenen Varianten erhältlich. Als Klimawand KW-8n bzw. Deckenheizung KD-8n zeigt sie sich als klassisches Unterputzsystem kompatibel mit Gips, Lehm, Zement oder Kalk. In der Ausführung KW-8ti bzw. KD-8ti kommt sie in Form von fertig verrohrten Systemplatten als Trockenbaulösung zum Einsatz. Weitere Informationen gibt es unter www.joco.de.

(Foto: epr/JOCO)

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
473_23311_2
Topthema: Rasenroboter
Rasenroboter_1717747757.jpg
ECOVACS GOAT G1-2000

Der GOAT G1-2000 erweitert die ECOVACS GOAT Familie und ist für Gärten mit einer Größe von bis zu 2000 m2 geeignet. Zudem bekommt der Mähroboter mit der praktischen Garage ein wind- und wetterfestes Zuhause.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 04.02.2023, 06:55 Uhr