Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
130_11752_1
Bau_dir_deine_Heimwerker-Weltwie_sie_dir_gefaellt_1562755190.jpg
Anzeige
Topthema: DIY Element System Bau dir deine Heimwerker-Welt, wie sie dir gefällt

Oft quillt der Werkzeugkasten über und man findet den Schraubenzieher nicht. Die Arbeit würde schneller vorangehen und mehr Spaß machen, wenn Werkzeuge und Hilfsmittel griffbereit untergebracht wären.

>> Mehr erfahren
119_11525_1
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Topthema: Hochspannung Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Gartengeräte
Brast

Rasenpflege mit Power und Komfort - Brast Rasenmäher mit E-Start

26.06.2019 07:50 Uhr von Jörg Ueltgesforth

Kaum ein Bereich im Garten braucht so viel Aufmerksamkeit und Pflege wie der Rasen. Denn nur, wenn der Rasen regelmäßig gemäht, gedüngt, gewässert, von Unkraut befreit und nachgesät wird, wächst er schön dicht und erfreut uns mit einem satten Grün. Der Rasenmäher- und Gartengeräte-Spezialist Brast weiß, worauf es beim Thema Gartenpflege ankommt. Er hat sein innovatives, preis-/leistungsstarkes Sortiment an Vertikutierern, Benzin-, Elektro-, Akku-, Balken- und Aufsitzmähern mittlerweile auf ca. 45 Modelle ausgebaut.

Zu den absoluten Bestsellern zählen die Benzin-Rasenmäher mit Elektro-Start. Zum einen, weil die Mäher sehr robust und langlebig gebaut sind und in ihrer Preisklasse jeweils mit ausgesprochen hochwertigen, durchzugsstarken Marken-Motoren und ausgereiften Features wie einer zentralen Schnitthöhenverstellung, einem zuschaltbaren Selbstantrieb, dem Easy-Clean-Reinigungssystem, kugelgelagerten Big-Wheeler-Rädern oder einer integrierten Mulch-Funktion punkten können. Zum anderen, weil die Elektrostarter einen überaus einfachen und bequemen Start ermöglichen. Damit erfolgt der Motorstart ohne jede Kraftanstrengung , einfach auf Knopfdruck. Wichtig ist nur, dass die Akkus vollgeladen sind, Benzin im Tank ist und der Ölstand stimmt.

Welcher Rasenmäher jeweils der richtige ist, hängt natürlich u.a. auch von der Größe des Grundstücks, der Bodenbeschaffenheit und den individuellen Anforderungen ab. Vom Einsteigermodell bis hin zum absoluten Profi-Mäher – eines ist allen Rasenmähern von Brast gemeinsam: das gute Preis-/Leistungsverhältnis, die stabile Verarbeitung sowie die durchdachten Details, die anderswo oftmals schwer zu finden sind.

Die Brast Rasenmäher mit E-Start sind ab 89 Euro erhältlich.

Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
126_18014_2
Topthema: Unkrautvernichter
Unkrautvernichter_1560856572.jpg
Brast 4in1 Multitool 5207

In größeren Gärten mit altem Baumbestand gibt es immer eine Menge Arbeit. Ein Multitool, mit dem sich neben dem Ausasten auch der Heckenschnitt und die Pflege des Unterholzes erledigen lässt, ist da ein willkommener Helfer.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 26.06.2019, 07:50 Uhr