Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Werkstatteinrichtung
Werkstatteinrichtung

Aus Hitachi wird Hikoki

30.10.2018 16:16 Uhr von Jörg Ueltgesforth

Koki Holdings Co., Ltd., ein führender Hersteller von Elektrowerkzeugen und Life-Science- Instrumenten, geht mit seiner neuen Elektrowerkzeug- marke „HiKOKI“ (ausgesprochen „hai-koh-key“) an den Start.

HiKOKI stellt die Bedürfnisse von Fachkunden im Bereich elektrischer und pneumatischer Werkzeuge in den Fokus. „Unser Ziel ist es, dem Profihandwerker die Arbeit auf der Baustelle zu erleichtern. Bereits seit über 70 Jahren produziert Hitachi-Koki Bohrer und Elektrowerkzeuge und vertreibt diese weltweit. Neueste Entwicklung von Hikoki sind sogenannte Multivolt-Akkus. Die neuen Lithium-Ionen-Akkus mit 36 Volt sind auch mit Akkugeräten der 18-Volt-Klasse kompatibel. Möglich macht das eine intelligente Verbindungstechnik: Der Akku erkennt, ob er in einem 18- oder 36-Volt-Gerät eingesetzt wird, und passt die Spannung automatisch an. So müssen für unterschiedliche Werkzeuge weniger Akkus auf die Baustelle mitgenommen werden.

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
67_10418_1
Topthema: Für alle Fälle
Fuer_alle_Faelle_1525350579.jpg
Anzeige
Knauf - Fix + Finish

Einzug, Auszug oder ein Missgeschick – man kann noch so vorsichtig sein, schnell hat man die eine oder andere Beschädigung an Wänden, Böden, Möbeln oder der Fassade. Mit dem Sortiment Fix + Finish bietet Knauf schnelle und unkomplizierte Lösungen.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 30.10.2018, 16:16 Uhr