339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern
341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren

Stationäre Maschinen Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Profiklasse
Einzeltest: BGU MBS 751 BGU MBS 751 1000 Euro 4.0 von 5 Sternen 08.04.2013
Eine tolle Maschine zur Metallbearbeitung. Sie verfügt über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und wird durch ihre solide Bauweise viele Jahre gute Dienste leisten.
Spitzenklasse
Einzeltest: Zortax M200 3D Printer Zortax M200 3D Printer 1900 Euro 3.5 von 5 Sternen 21.09.2016
Eine tolle Maschine, die uns in der Redaktion viel Spaß gemacht hat. Wer den Umgang mit den Zeichenprogrammen beherrscht, bekommt mit diesem Drucker ein präzises Werkzeug an die Hand, mit dem er fast alles bauen kann.
Oberklasse
Einzeltest: Dremel DigiLab 3D45 Dremel DigiLab 3D45 1400 Euro 4.5 von 5 Sternen 30.09.2019
Der Dremel DigiLab 3D45 ist ein hervorragender 3D-Drucker, der mit seinem temperierbaren Tisch sehr gute Ergebnisse liefert. Allerdings hat er wie sein kleiner Bruder ein Problem mit der Abschätzung der Druckdauer, auch bei ihm wird diese deutlich zu kurz angegeben.
Einzeltest: Multitrap M420 Bausatz Multitrap M420 Bausatz 1840 Euro 4.5 von 5 Sternen 02.06.2017
Im Bereich der erschwinglichen 3D- Drucker stellt der Multirap M420 Bausatz das aktuell überzeugendste Angebot dar, das wir bisher getestet haben. Er erfordert ein wenig Beschäftigung mit der Materie, dafür lernt man viel über den 3D-Druck und erwirbt die Kompetenz, vergleichsweise schnell sehr gute Druckergebnisse zu erzielen.
Einzeltest: Güde Doppelschleifer GDS 200-35 Güde Doppelschleifer GDS 200-35 70 Euro 4.0 von 5 Sternen 12.05.2020
Der GDS 200-35 von Güde darf in keiner Werkstatt fehlen. Mit diesem Doppelschleifer können sowohl mal eben Werkstücke geschliffen als auch Bohrer und andere Werkzeuge geschärft werden.
Einzeltest: Dremel 3D40 Flex Dremel 3D40 Flex 950 Euro 4.0 von 5 Sternen 19.07.2019
Der Dremel 3D40 Flex ist ein sehr gut durchdachter 3D-Drucker, der gerade für Anfänger leicht zu handhaben ist und dabei sehr gute Ergebnisse liefert. Lediglich seine geschätzte Druckdauer ist sehr ungenau. Doch auch erfahrene Nutzer werden an diesem Drucker mit seinem besser als gutem Preis-Leistungs-Verhältnis ihre Freudehaben.
Einzeltest: Promac Bohr-/Fräsmaschine PBM-1839BDV Promac Bohr-/Fräsmaschine PBM-1839BDV 2500 Euro 4.0 von 5 Sternen 25.10.2018
Die Metall- und Kunststoffbearbeitung ist mit der Promac PBM-1839BDV Spaß pur. Kraftvoll, schwingungsarm und leise ermöglicht die vielseitig einsetzbare Bohr- und Fräsmaschine die Herstellung maßgenauer Werkstücke mit ebenen Oberflächen. Dazu verfügt sie auch noch über einen sehr guten Preis.
Einzeltest: Renkforce RF1000 3D-Drucker Renkforce RF1000 3D-Drucker 1500 Euro 4.0 von 5 Sternen 19.07.2016
Ein guter 3D-Drucker, der als Bausatz erhältlich ist und sich gut montieren lässt. Wer lieber eine fertig montierte Maschine erwerben möchte, kann dies gegen Aufpreis tun. Allerdings verpasst er dann den Spaß beim Aufbauen der Maschine.
Einzeltest: Einhell RT-TC 620 U Einhell RT-TC 620 U 280 Euro 4.0 von 5 Sternen 10.04.2013
Ein wirklich solider Fliesenschneider, mit dem man auch anspruchsvolle Schnitte ausführen kann. Ein so leistungsfähiges Gerät zu diesem Preis – das ist der Hit!.
Einzeltest: Hans Schreiner Maschinen ML393Q Hans Schreiner Maschinen ML393Q 1290 Euro 3.5 von 5 Sternen 25.05.2012
Eine solide Maschine, die noch ins Budget eines engagierten Hobbytischlers passt und einwandfreie Hobelergebnisse liefert. Lediglich bei der Fertigungsqualität sind kleine Abstriche zu machen.
Einstiegsklasse
Einzeltest: Flashforge Finder 3D-Drucker Flashforge Finder 3D-Drucker 500 Euro 5.0 von 5 Sternen 21.08.2017
Der Drucker Finder von Flashforge ist absolut bemerkenswert. Er verbindet einen günstigen Preis (rund 500 Euro) mit hoher Genauigkeit und einfachster Bedienung. Ein echtes Plug-and-Play-Gerät, an dem sich zukünftige Testteilnehmer werden messen lassen müssen. Wirklich empfehlenswert!
Einzeltest: Monoprice Maker Ultimate 2 Monoprice Maker Ultimate 2 490 Euro 4.5 von 5 Sternen 23.04.2020
Der Maker Ultimate 2 von Monoprice ist ein echtes Schnäppchen. Mit seinem relativ kleinen Bauraum und seinem günstigen Preis ordnen wir ihn in die Einstiegsklasse ein. Doch seine Bedienung, Ausstattung und Leistung entsprechen auf jeden Fall einer Maschine der Oberklasse. Daher können wir hier eine Empfehlung vergeben, herzlichen Glückwunsch!
Einzeltest: Scheppach Drechselbank dmt 450 Scheppach Drechselbank dmt 450 380 Euro 4.0 von 5 Sternen 07.02.2013
Sowohl für den Einsteiger als auch für den geübten Hobbydrechsler bietet die Drechselbank dmt 450 von Scheppach gute Voraussetzungen für erfolgreiches Drechseln auch anspruchsvoller Stücke mit nicht zu großen Abmessungen.
Einzeltest: Dremel 3D Idea Builder Dremel 3D Idea Builder 900 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.08.2016
Ein guter und vor allem günstiger  Drucker.  Seine  Schwachstelle  ist  der  unbeheizte  Tisch, durch den es zu Fehldrucken und  verformten Objekten kommen kann. Der  Trick mit Panzerband und Haarspray verringert die Anzahl der Fehldrucke erheblich.
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/