Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
230_13771_1
AEG_Haustechnik_1611224367.jpg
Anzeige
Topthema: AEG Haustechnik Doppelt gespart mit dem THERMO BODEN

Energieeffiziente Wohlfühlwärme für die Füße, langlebig und wartungsfrei – mit der elektrischen Fußbodentemperierung THERMO BODEN bietet AEG Haustechnik für wenig Geld viel Komfort.

>> Mehr erfahren
227_13717_1
Datacolor_ColorReader_EZ_1609749014.jpg
Anzeige
Topthema: Datacolor ColorReader EZ Endlich passende Farben dank digitaler Farbmessung

Heutzutage gibt es praktische Werkzeuge, von denen man früher nur träumen konnte und der ColorReader EZ von Datacolor ist genau so ein Tool. Klein, leicht, handlich und vor allem praktisch erleichtert er zu Hause alles, was mit Farben zu tun hat.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Gartengeräte

Einzeltest: X4-Life 4-in-1-Bodentester


4-in-1-Bodentester von X4-Life

16425

Selbst Hobbygärtnern mit dem berühmten grünen Daumen geht gelegentlich mal eine Pflanze ein, oder das Wachstum bleibt hinter den Erwartungen zurück. Meist beginnt man dann mit verschiedenen Düngern zu experimentieren.

Sinnvoller ist jedoch, nachvollziehbare Ursachenforschung zu betreiben. Ein elektronischer Bodentester wie das 4-fach-Messgerät von X4-Life kann dabei hilfreich sein.    

Ausstattung


Das Gerät besteht aus dem dem Anzeigekopf mit LED-Display für Temperatur, Feuchtigkeit pH-Wert und Lichtstärke. Links unten befindet sich der Ein-/Ausschalter. Auf der rechten Seite gibt es einen Schalter, mit dem die Temperaturanzeige in Grad Celsius oder Kelvin gewählt werden kann. Im oberen Segment des Displays kann die Sonnenintensität oder der ph-Wert angezeigt werden. Für die Umschaltung gibt es einen Schalter auf der Rückseite. Die Stromversorgung erfolgt durch eine 9-V-Block-Batterie, die nicht im Lieferumfang ist. Die Messwerte werden über den 20 cm langen Bodenspieß ermittelt.     


Im Einsatz


Die Bedienung ist denkbar einfach. Das Gerät wird in den Boden gesteckt, und schon nach kurzer Zeit kann man dem Display die Bodenwerte entnehmen. Zwei Dinge sollte man bei der Nutzung beachten. Beim Herausziehen aus dem Boden sollte man nach Möglichkeit am Messfühler und nicht am Gerätekopf ziehen. Außerdem kann je nach Lichteinfall das Display schlecht abgelesen werden.

Fazit

Wer seine Pflanzen in optimaler Umgebung halten möchte, sollte den Betrag von knapp 20 Euro in den X4-Life Bodentester investieren.

Preis: um 20 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
X4-Life 4-in-1-Bodentester

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 40%

Bedienung: 40%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Lived non food, Braunschweig 
Hotline 0531 22435681 
Internet: www.x4-life.de 
Technische Daten
Messwerte: Temperatur, Sonnenlicht, ph-Wert, Feuchtigkeit 
Stromversorgung: 9-V-Block-Batterie 
+ einfache Bedienung / gute Durchlüftung 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 10.12.2018, 09:01 Uhr
215_20127_2
Topthema: Der Leisetreter auf der Baustelle
Der_Leisetreter_auf_der_Baustelle_1606390746.jpg
Stahlwerk ST 510 pro

Ein Kompressor findet vielseitige Anwendung. Leistungsstarke Geräte für unterwegs fallen dabei jedoch meist durch eine recht hohe Geräuschkulisse auf. Von Stahlwerk, haben wir jetzt einen Kompressor erhalten, der mit zwei Leiseläufer-Aggregaten ausgestattet ist.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de