Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
162_12229_1
Die_Favoriten_des_Jahres_1576502000.jpg
Anzeige
Topthema: Die Favoriten des Jahres Best Of 2020

Zu Beginn eines neuen Jahrgangs der HEIMWERKER PRAXIS wählen wir aus den im vergangenen Jahr von uns getesteten Werkzeugen und Produkten unsere Highlights aus. Dabei spielen verschiedene Aspekte eine Rolle - und vor allem unsere Erfahrung aus fast 20 Jahren

>> Mehr erfahren
156_18804_2
Doppelt_geduebelt_1574863615.jpg
Topthema: Doppelt gedübelt Mafell DuoDübler DDF 40

Holzverbindungen sind ein zentrales Thema im Schreiner- und Tischlerhandwerk. Der Einsatz von Holzdübeln ist hier lange bewährt. Mit dem DuoDübler DDF 40 stellt Mafell eine Maschine vor, die den Einsatz von Holzdübeln schneller, effektiver und vielfältiger macht.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Gartengeräte

Vergleichstest: Gardol GGSI 180


Ab in die Hecke und ins Gras

12845

Garol ist in den Fachzentren von Bauhaus erhältlich und als eine gute Hausmarke bekannt.

Ausstattung
Auch der Lithium-Ionen-Akku dieser Maschine liefert 7,2-V-Spannung und hat eine Kapazität von 2,2 Ah. Im Gegensatz zu den anderen 7,2 V Maschinen im Test schlägt sich diese Tatsache nicht im Maschinengewicht nieder, maximal 600 Gramm sind dabei recht gut. Die Breite des Grasmessers beträgt 80 mm und die Schnittlänge der Strauchschere 160 mm. Das Laden des Akkus dauert mit dem Steckernetzteil bis zu 5 Stunden.

Test
Bei der Arbeit macht diese Maschine eine sehr gute Figur. Hier merkt man deutlich, dass sie von einem Hersteller stammt, der sich in diesem Gebiet auskennt. Die Schnitte gehen gut und präzise von der Hand, auch große verfilzte Grasbüschel machen der Maschine keine Schwierigkeiten. Durch ihr moderates Gewicht ermöglicht sie langes, ermüdungsfreies Arbeiten. So wird das Nacharbeiten von Rasenkanten zum Kinderspiel.

Fazit

Eine gute Maschine aus dem Bauhaus. Für 60 Euro erhält der Heimwerker hier eine durchaus leistungsfähige Maschine.

Preis: um 60 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Gardol GGSI 180

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Strauchschere: 30% :
Schnitt: 30%

Rasenschere: 40% :
Schnitt: 40%

Bedienung: 15% :
Ergonomie/Handlage: 3%

Einschaltsperre: 1%

Betriebsschalter: 2%

Messerwechsel: 2%

Bedienung Ladegerät: 2%

Akkuwechsel: 1%

Montage Zusatzausrüstung: 2%

Bedienung Zusatzausstattung: 2%

Ausstattung: 15% :
Strauchschere: 30%

Rasenschere: 40%

Bedienung: 15%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 60 Euro 
Vertrieb: Bauhaus, Fachzentrum 
Hotline: 0800 3905000 
Internet: www.gardol.info 
Ausstattung:
Akku-Spannung/Kapazität 7,2 V/2,2 Ah 
Akku-Energieinhalt 15,8 Wh 
Akkuanzahl/Typ 1 Lithium-Ionen 
max. Ladedauer 5 h 
Ladegerät Steckernetzteil 
Schnittbreite Rasenschere 80 mm 
Schnittlänge Strauchschere 160 mm 
max. Schnittdurchmesser 8 mm 
Nenndrehzahl Gras-/Strauchschere 1000 min-1 
Teleskopdrehstiel im Zubehör erhältlich 
Laufräder nein 
Gewicht mit Grasschere 550 g 
Gewicht mit Strauchschere 600 g 
Koffer ja 
sonstiges Zubehör aufhängbare Lagertasche 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Stromtankstelle_1563887914.jpg
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320

Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 05.12.2016, 09:01 Uhr